Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

"Dolles Dorf" von hr3 in Trais-Horloff

Feuerwehrauto eskortiert hr-Team zum Bürgerhaus
Feuerwehrauto eskortiert hr-Team zum Bürgerhaus
Hungen | Groß war die Überraschung und die Freude bei vielen, als am Donnerstagabend im Rahmen der "Hessenschau" des Hessischen Rundfunks der Hungener Stadtteil Trais-Horloff aus der Lostrommel gezogen wurde. Wie ein Lauffeuer breitete sich die Nachricht aus, und viele Leute versammelten sich am Bürgerhaus. Schon eine gute Stunde später, es war schon gerade dunkel geworden, trafen Jens Kölker und das hr-Team in Trais-Horloff ein. Nach einigen organisatorischen Hinweisen wurden von ihm Vorschläge aus der Bevölkerung gesammelt, wo und zu welchen Themen am nächsten Tag Fernsehaufnahmen erfolgen könnten. Trais-Horloff war aus den rund 1100 Karten gezogen worden, die sich noch in der Lostrommel befinden. Früher hieß die Aktion "Aufbruch in den Alltag" (AidA), ab 14.7.2005 ist der neue Name "Dolles Dorf".

Feuerwehrauto eskortiert hr-Team zum Bürgerhaus
Feuerwehrauto eskortiert... 
Die "Grenzgänger" mit ihren Hessenkitteln
Die "Grenzgänger" mit... 
Pressefrau Prangenberg-Vick begrüßt Jens Kölker
Pressefrau... 
Zahlreich strömen die Leute ins Bürgerhaus
Zahlreich strömen die... 
Kölker sammelt Vorschläge für Aufnahmen
Kölker sammelt... 
Beratung über den nächsten Tag
Beratung über den... 
Kölker gibt den Ablauf für die Aufnahmen bekannt
Kölker gibt den Ablauf... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am Bahnhof Trais-Horloff
Frühlingsgefühle

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.959
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Winterstöcke
Winterbilder Nr. 2
Hier noch ein paar winterliche Bilder aus meinem digitalen Archiv....
Winterschatten
Winterbilder - Winterbilder - Winterbilder
Jetzt, in der zu Ende gehenden Winterzeit, habe ich in meinen...

Weitere Beiträge aus der Region

Winterstöcke
Winterbilder Nr. 2
Hier noch ein paar winterliche Bilder aus meinem digitalen Archiv....
Im Essener Folkwang Museum die Ausstellungen Klaus Staeck (SPD) und Edvard Munch
Mit dieser Retrospektive kommt die SPD aus der Krise. Nein, Spaß aber...
Badminton für Einsteiger und Anfänger
Ab dem 9. März bietet der Hungener Badmintonverein ein Training für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.