Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Alita: Battle Angel im Kinopolis Gießen

Hungen | Nach einer Filmbesprechung in der F.A.Z. Woche habe ich mir diesen Film angetan. Der Ingenieur Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) baut aus einem Ersatzteil Cyborg Alita, eine Kampfmaschine aus der Zukunft zusammen, die an die verlorene Tochter erinnert. Salem ist das Ziel und niemand ist größer als das Spiel. Das sind die Schlagworte des Films. Wenn das Spiel gemeint ist, welches an Rollerball erinnert, ist der Motoball ein rasanter Wettkampf auf Motorantrieb Inline Skaters. Und es gibt viel Kampf und viel Schrott. Eine schöne Science Fiktion Produktion.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
1.935
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
30 Jahre Mauerfall
Ich war da, und wegen der knappen Zeit der Vorbereitung für einen...
Globale Mittelhessen 2019 in der Projektwerkstatt in Saasen
Eine gute Nachricht zur Begrüßung: Die Projektwerkstatt soll...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbstprüfung des Schäferhundevereins OG Hungen
Im Verein für deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Hungen, richtete...
30 Jahre Mauerfall
Ich war da, und wegen der knappen Zeit der Vorbereitung für einen...
Globale Mittelhessen 2019 in der Projektwerkstatt in Saasen
Eine gute Nachricht zur Begrüßung: Die Projektwerkstatt soll...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.