Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Das Schicksal von Mensch und Tier ist eng verknüpft!

Traurig!
Traurig!
Heuchelheim | Nora ist im Oktober 2006 geboren. Nachdem sie in Spanien über Monate eine Strassenhündin war, kam sie in das dortige Tierheim und anschließend auf eine Pflegestelle der Tieroase Heuchelheim. Sie wurde von einer sehr lieben Dame adoptiert und führte bis Ende letzten Jahres ein behütetes Leben. Dann brach die Dame in ihrer Wohnung zusammen , was mehrere Tage unentdeckt blieb. Die brave Nora harrte bei ihrem Frauchen aus. Als die Polizei die Wohnung öffnete, rannte Nora in Panik davon, konnte aber zum Glück wieder aufgegriffen werden. Noras Frauchen ist ein Pflegefall und muss sich von der geliebten Hündin trennen. Die Hundeschule Giessen von Angelika Stahl, die Nora kennt, erfuhr von dem Drama und nahm die Hündin in Obhut. Wir sind Frau Stahl dankbar, so muss Nora nicht noch einmal zu einer anderen Pflegestelle wechseln, bevor sie in ein neues Zuhause umziehen kann. Nora ist ein toller, intelligenter Hund, sehr gutmütig und zu jedem freundlich. Sie bleibt gut alleine, fährt brav im Auto mit, liebt alle Menschen ob groß oder klein. Sie hat Jagdtrieb, doch macht sie in der Hundeschule gute Fortschritte, sie wird "sittsamer" ! Nora ist bewegungsfreudig und passt in eine Familie, die mit ihr weiterhin die Hundeschule besucht, um sie nicht nur körperlich, sondern auch mental zu fordern. Nora ist eine Hündin, die es versteht, mit ihrem Charme die Menschen zu gewinnen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Angelika Stahl, Hundeschule Giessen, Tel. 01717501330. Frau Stahl wird Sie bestens beraten. www.tieroase-heuchelheim.com, Tel. 0641/65960

Traurig!
Traurig! 
Verlassen!
Verlassen! 
Verloren!
Verloren! 
Warten auf eine neue Familie
Warten auf eine neue... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BENITO....ein ganz fröhlicher Hunde-Opi
Das ist Benito. Benito lebte in Kroatien 12 lange Jahre ganz einsam...
Einstein sucht ein neues Zuhause
Der Rhodesian Ridgeback-Dalamatiner-Mix-Rüde Einstein, geb.im Februar...
Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...
Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Zauberhafte Ridgeback-Hündin auf Familiensuche - VERMITTELT -
Tamu sucht ein neues Zuhause Die wunderbare unkastrierte Hündin...
Ein toller rüstiger Rentner
Das ist Benito. Benito sucht noch immer ein Zuhause. Benito lebte...
NUKA möchte die Welt entdecken!
Nuka ist ca. 2 Jahre alt und wohnt momentan zur Pflege in Gießen. Der...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.157
Christine Weber aus Mücke schrieb am 19.02.2012 um 10:06 Uhr
Das Schicksal der kleinen Nora ist ja furchtbar. Da kann man ja nur hoffen, dass sie bald wieder ein neues Zuhause findet, bei Menschen die sich nicht mehr von ihr trennen müssen. Ihrem früheren Frauchen kann man auch nur alles Gute wünschen.
Ilse Toth
34.335
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.02.2012 um 11:04 Uhr
Ich war auch sehr erschüttert. Ich kenne das Frauchen von Nora schon ca. 20 Jahre und habe um die Adventszeit noch mit ihr telefoniert. Wir haben uns oft an der Lahn beim Spaziergang mit den Hunden getroffen. Viele Menschen wohnen in diesem Haus. Und mehrere Tage wurde Frau M. nicht vermisst. Wir benötigen- wie in anderen Ländern auch- mehr Nachbarschaftshilfe und Kontakt, mit Menschen die alleine leben.
Christine Weber
7.157
Christine Weber aus Mücke schrieb am 19.02.2012 um 11:07 Uhr
Da lebt man in einem Haus zusammen und niemandem fällt auf, dass man tagelang nicht gesehen wird - das ist doch furchtbar. Unsere Zeit wird immer ärmer an Kontakten. Das ist sehr schade.
Ilse Toth
34.335
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.03.2012 um 10:29 Uhr
Die Hündin hat ein Zuhause gefunden.
Wir danken Frau Stahl von der Hundeschule Giessen für ihre Hilfe!
Christine Weber
7.157
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.03.2012 um 10:44 Uhr
Wie schön für die treue Nora. Hoffentlich sie jetzt das Glück, das sie verdient hat. Alles gute, liebe Nora.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.335
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.