Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Lang, lang ist´s her!

Altstadt
Altstadt
Heuchelheim | Zu meinem Geburtstag hatte ich einen Wunsch, den wir auch in die Tat umsetzten. Ich wollte nach Königstein im Taunus, um meine Geburtsstadt kennen zu lernen. Warum ich das all die vielen Jahre meines schon langen Lebens nicht getan habe, das kann ich selbst nicht beantworten. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben wir einen erlebnisreichen Tag in dieser schönen Stadt verbracht. Wir wunderten uns, dass die Strassen der Altstadt voller fröhlicher Menschen und alle Geschäfte geöffnet waren. Als dann laute Blasmusik erklang, viele Passanten im bayrischen Trachtenlook durch die Strassen schlenderten war klar- Oktoberfest in Königstein! Es war eine "Bombenstimmung" und das Wetter war die Krönung der guten Laune. Gemütlich gingen wir durch die Altstadt und bewunderten die Häuserfassaden, kleinen Gärten und allerlei Schnick - Schnack an den Gebäuden. Alles zeugte von viel Geschmack zu kleinen Details. Dem guten Duft vieler Speisen konnten wir nicht lange wiederstehen! Ein urgemütliches Lokal war schnell gefunden. Und mein Lieblingsessen auf der Spiesekarte: frische Pfifferlinge mit
Mehr über...
hausgemachten Klösen! Frisch gestärkt gingen wir in der Kurpark. Wir waren begeistert von der gepflegten Anlage. Die wunderschönen, alten Bäumen ließen mein Herz höher schlagen! Sie sind für mich Zeitgeschichte und geben mir Kraft, wenn ich sie berühre. Und dann war ich endlich in dem Krankenhaus, wo ich geboren wurde. Ein etwas wehmütiges Gefühl kam auf. Ab einem gewissen Alter fragt man sich schon, wo all die vielen Jahre geblieben sind. Aber dieser Anflug von Traurigkeit war schnell wieder verflogen. Wir wanderten noch zur Königsteiner Burg, über die ich noch berichten werde. Mit Kaffee und Kuchen klang der schöne Tag aus. Es war ein erlebnisreicher Geburtstag, den ich sehr im Kreise meiner Lieben genossen habe. Euch mache ich hoffentlich mit den Bildern eine kleine Freude und lade Euch zu einem Fotobummel durch Königstein ein.

Altstadt
Gemütlich pur!
Ich bin aber vor und nicht hinter der Tür!
4
Und auch hier von außen nach innen!
1
Und nie mehr Vampire im Haus!
Ein "Weiblein" steht im Walde...............
Ein Veteran!
Südländischer Flair im Taunus!
Wie viele Jahre er wohl schon auf "dem Buckel" hat?
Das modernisierte Krankenhaus , wo ich geboren wurde!

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.896
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 26.09.2011 um 22:37 Uhr
Ein schöner Bummel durch Königstein. Hat Spaß gemacht.
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.09.2011 um 15:25 Uhr
Das freut mich!
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 27.09.2011 um 22:35 Uhr
Ilse, danke für den Tipp
mit all den schönen Bildern.
DA MUSS ICH MAL HIN.
Ein schönes Geburtstagsgeschenk.
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.09.2011 um 23:46 Uhr
Mach das mal! Und vergiß die Kamera nicht! ((;-
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.