Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Neue Vortragserie in Grünberg: Lesung am 6. November im Weltladen

Ute Adomat, Leiterin der Grünberger Stadtbücherei, wird am 6 November im Weltladen Grünberg vorlesen.
Ute Adomat, Leiterin der Grünberger Stadtbücherei, wird am 6 November im Weltladen Grünberg vorlesen.
Grünberg | In Kooperation mit der Stadtbücherei und dem Weltladen Grünberg e.V. , lädt der Seniorenbeirat zu einer neuen Vortragserie in Form von Lesungen ein.

Los gehts am Donnerstag, 6. November um 15:30 Uhr im Weltladen Grünberg (Rabegasse 14).

Ute Adomat, Leiterin der Grünberger Stadtbücherei wird während der ersten Lesung aus dem Briefroman "Adressat unbekannt“ von Kressmann Taylor vorlesen. Die Geschichte,
die erstmals 1938 im New Yorker „Story Magazine“ veröffentlicht wurde, handelt von der dramatischen Entwicklung einer Freundschaft zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtergreifung.
In gemütlichem Ambiente bei Kaffee, Tee und Gebäck wird diese Veranstaltung sicher ein schöner Nachmittag und allemal eine gute Gelegenheit, sich den im letzten Jahr neu eröffneten Weltladen der Fairtrade-Stadt Grünberg in aller Ruhe anzusehen.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Die Organisatoren hoffen auf regen Zuspruch, damit diese Vortragserie langfristig fortgeführt werden kann.

Die Lesung für Kinder, die gewöhnlich am ersten Donnerstag im Monat in der Stadtbücherei stattfindet, wird im November entfallen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Halbjahresprogramm für Grünberger Senioren steht
Zum Jahresbeginn 2018 präsentiert der Seniorenbeirat der Stadt...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.377
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 30.10.2014 um 17:56 Uhr
"Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei."

Prima - ich wünsche "ein volles Haus".
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Arnheiter

von:  Anne Arnheiter

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Anne Arnheiter
219
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ronny Pfeiffer zeigt beim Lehnheimer Seniorentreff osteopathische Behandlungsmethoden
Schmerzfrei leben - der Veränderung eine Chance geben.
Ein hoch interessantes Behandlungsgebiet eröffnete sich den rund 20...
Von links: Walter Corell (1. Vorsitzender, Seniorenbeirat Grünberg), Edith Weber (Kinobesitzerin, Lichtspiele Grünberg), Fritz Reinhard (Inhaber, Buchhandlung Reinhard).
Volles Haus beim dritten Grünberger Seniorenkino und neues Kinoangebot "Nachmittagskino für Jung und Alt"
Auch beim dritten Grünberger Seniorenkino vergangene Woche freuten...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.