Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Judo Club Grünberg sorgt für Bewegung

Grünberg | Judo spielend lernen in Grünberg macht Vorschulkindern viel Spaß

(Grünberg, den 07.09.2011) Der Judo Club Grünberg hat es sich zur Aufgabe gemacht Kinder motorisch zu fördern. Ein Baustein in diesem Konzept ist das im Jahr 2005 vom Deutschen Judobund entwickelte Konzept „Judo spielend lernen“. Argumente zum Start des Programms waren in erster Linie der Sportwissenschaft entnommene Fakten.
DJB-Präsident Peter Frese: „Unsere Kinder sind übergewichtig, die körperliche Leistungsfähigkeit geht zurück, die Bewegungssicherheit lässt nach und durch mangelndes Selbstwertgefühl nimmt die Aggressivität zu. Diesen wachsenden Problemen wollen wir entgegenwirken. Der DJB möchte mit dem Programm „Judo spielend lernen“ bereits Kindern unter sieben Jahren bei der Bewältigung dieser Probleme helfen.“
Kindgerecht und mit optisch ansprechenden Materialien werden Kinder hier motiviert, sich sportlich zu betätigen. Das das Konzept funktioniert beweist die Mini-Judo-Gruppe des JC Grünberg, die immer donnerstags in der Zeit von 15.15 – 16.15 Uhr im Gymnastikraum der Theo-Koch-Schule Grünberg trainiert. Das Training ist für 5-7jährige Jungen und Mädchen gleichermaßen offen. Die Gruppe hat jetzt nach den Sommerferien wieder Plätze frei. Interessenten können gerne unverbindlich donnerstags einmal in das Training hineinschnuppern. Weitere Informationen bei Elke Starke 06401 227552 oder per E-Mail unter judogruenberg@me.com.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Starke

von:  Elke Starke

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Elke Starke
200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreiche Landesligamannschaft JC Grünberg 2013. h.l. Mannschaftsbetreuer Achim Oehler, v.r. 1. Vorsitzende Elke Starke
Grünberger Judoka bleiben in der Landesliga
Platz 4 erfolgreich bis zum Schluss verteidigt Das Ziel von Anfang...
Erfolgreich beim Heinercup in Darmstadt. h.v.l.n.r. Christian, Siek, Adrian Krenkel, Janis Ernst, Pierre-Maurice Hoyer, v.v.l.n.r. Matthias Kratz, Sven Mann
Siegreiche Grünberger Judoka beim Heinercup
(Grünberg, den 03.06.2013) Der Heiner-Cup in Darmstadt war auch in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...
Bei Aktionstag auch Fahrradcodierungen möglich
Innerhalb des am Donnerstag, 19. April 2018 von 10 bis 18 Uhr bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.