Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

" gestobbte voll " war das Barfüßerkloster in Grünberg und auch das Mundartprogramm

Renate Weber, Friedhelm Siering, Erika Neebeling, Klaus Chomann, Otto Balser, Gerhard Keil, Tobias Wagner, Annemarie Schmidt und  Mechthild Vogel .
Renate Weber, Friedhelm Siering, Erika Neebeling, Klaus Chomann, Otto Balser, Gerhard Keil, Tobias Wagner, Annemarie Schmidt und Mechthild Vogel .
Grünberg | Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des VEMUK ( Verein zur Erhaltung mittelhessischer Sprache und Kultur) Marlit Hoffmann aus Daubhausen zündeten die Mitglieder ein Feuerwerk der guten Laune.
Wie auch die Tochter von Emil Winter ( Renate Weber ) bestätigte, hätte ihr Vater, zu dessen Andenken wir diesen Nachmittag veranstalteten, seine reine Freude daran gehabt.
Zur Eröffnung stellte der Grünberger Maler Klaus Chomann in toller unterhaltsamer Weise das Leben und den Charakter von Emil Winter mit großen Bildern und selbstgemachten Reimen vor ( er mußte das am Ende noch einmal vorführen und stellte dann die Bilder als Spende zur Verfügung).
Dann kamen in bunter Reihenfolge die Erika Nebeling aus Atzbach mit ihren umwerfend lustigen gereimten Geschichten.
Der Otto Balser aus Onnerbessinge bot gereimtes aus der Feder von Emil Winter vor.
Die Spätzünder aus Atzbach ( Annemarie Schmidt und Mechthild Vogel ) erfreuten mit eigenen Liedern, ihren schönen Stimmen und der feinen Gitarrenbegleitung die begeisterten Zuhörer.
Der Friedhelm Siering ist mit seiner tollen Stimme und den Liedern die ins Ohr gehen immer ein gern gesehener Gast in Grünberg.
Tobias Wagner und Gerhard Keil trugen mit Zeitgenössischer Musik und Instrumenten ( Akkordeon und Tuba ) ! in den Pausen zum Gelingen eines unvergessenen Nachmittages bei.
Marlit Hoffmann und Renate Weber verabschiedeten ein zufriedenes Publikum.

Mehr über

VEMUK (1)Marlit Hoffmann (1)Klaus Chomann (1)Gerhard Keil (2)Emil Winter (1)Barfüßer (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert mit LOGO die Band
„Von Bap bis Westernhagen“ im Barfüßerkloster Grünberg
LOGO die Band läd am Samstag 14. April ab 20:00 Uhr im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christa Lang

von:  Christa Lang

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Christa Lang
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eines der Höhepunkte war die silberne Konfirmation 1991, deren Teilnehmer auf obigem Bild zu sehen sind.
Jahrgangstreffen der Schul- und Alterskameradinnen und Alterskameraden des Jahrganges 1952/53 zu Grünberg.
Am Samstag den 9.März 2013 ist es wieder soweit. Dann trifft sich der...
Die kleinste "Hessenlandkarte" als Coverbild auf der CD zum Hessentag in Wetzlar.
Im Rahmen seiner beliebten öffentlichen Stammtische stellte der...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Beim dem Dorfsingen wird auch gefeiert
Einen festen Platz im Dorfleben von Lardenbach und Klein-Eichen hat...
Inheidener See
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
von Berstadt zum Hessenbrückenhammer 20 km zurückgelegt Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.