Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Liebe Jazzfreunde, am Freitag den 4.09.2015 geht es weiter mit dir Band IN`N`OUT im Jazzkeller Grünberg!

Gießen | Liebe Jazzfreunde,
am Freitag den 4.09.2015 geht es weiter mit dir Band IN`N`OUT im Jazzkeller Grünberg!

IN‘N‘OUT hat sich einer Musik verschrieben bei der das improvisatorische Element im Vordergrund steht. Naturgemäß spielen hier dem Jazz entlehnte Einflüsse eine größere Rolle, jedoch werden immer wieder Zutaten aus anderen Spielarten subtil eingearbeitet. Die Band versteht sich nicht als Solist/Begleiter-Ensemble sondern stellt Gruppenklang und Interaktion in das Zentrum ihrer Musik.
IN'N'OUT entwickelt einen gewachsenen, eigenständigen Klang innerhalb dessen Bandbreite von soften LateNightBalladen bis zu avantgardistischen Klanggewittern alles möglich ist.
IN ‘N’ OUT spielt in der folgenden Besetzung: Lothar Höhnlein – Kontrabass - Albert Jahn - E-Piano, Keyboards, Johannes Held - Schlagzeug, Percussion - Anna Kaluza aus Berlin – Altsaxophon. Weitere Informationen wie immer auf www.innout.de
Beginn ist um 20:30 in den Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“ Bahnhofstr. 35 - 35305 Grünberg. Der Eintritt ist wie immer frei!

Mit jazzigen Grüßen bis zum Freitag den 4.9.2015 im Club!
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender&Musikmanagement

Mehr über

Jazz und Swing (1209)Jazz (375)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller Grünberg!
Wieder ein gelungener Jazz-Abend mir der Band JAZZ 4.0 im Jazzkeller...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 22.06.2018 gastiert wieder das Vitaliy Baran Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die Marburg-Jazz-Connection im Jazzkeller Grünberg.
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 16.02.2018 ein weiteres Highlight mit dem Andreas Hertel Trio feat. Stargast Tony Lakatos im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE am Freitag den 16.2.2018 ein weiteres...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 2.02.2018 gastiert wieder Swing On Fire im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 2.02.2018 gastiert wieder Swing...
NICHT VERGESSEN! HEUTE Abend Freitag den 06.04.2018 singt JOSKE Kruijssen für Sabine Baukal im Jazzkeller Grünberg! Sabine Baukal ist verhindert durch Krankheit.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN! HEUTE Abend Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 16.03.2018 gastiert zum 1.mal die Band SuperSonic Silver im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

von:  Matthias Kammerer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Matthias Kammerer
7.546
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Jazzkeller Grünberg Sommerpause bis zum 2.8.2018!
Am Freitag den 3.8.2018 geht es mit den JAZZ SISTER im Jazzkeller...
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und Musikern für ihre hervorragenden musikalischen Darbietungen im 1.Halbjahr 2018 bei uns!
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und...

Weitere Beiträge aus der Region

Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...
Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei
Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines...
24 Jugendliche aus ganz Europa reinigen im Rahmen eines von dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. organisierten Workcamps die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg. Bild: Landkreis Gießen
Jugendliche reinigen Kriegsgräber in Kloster Arnsburg
In diesen Tagen erstrahlt die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.