Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Liebe Jazzfreunde, am Freitag den 4.09.2015 geht es weiter mit dir Band IN`N`OUT im Jazzkeller Grünberg!

Gießen | Liebe Jazzfreunde,
am Freitag den 4.09.2015 geht es weiter mit dir Band IN`N`OUT im Jazzkeller Grünberg!

IN‘N‘OUT hat sich einer Musik verschrieben bei der das improvisatorische Element im Vordergrund steht. Naturgemäß spielen hier dem Jazz entlehnte Einflüsse eine größere Rolle, jedoch werden immer wieder Zutaten aus anderen Spielarten subtil eingearbeitet. Die Band versteht sich nicht als Solist/Begleiter-Ensemble sondern stellt Gruppenklang und Interaktion in das Zentrum ihrer Musik.
IN'N'OUT entwickelt einen gewachsenen, eigenständigen Klang innerhalb dessen Bandbreite von soften LateNightBalladen bis zu avantgardistischen Klanggewittern alles möglich ist.
IN ‘N’ OUT spielt in der folgenden Besetzung: Lothar Höhnlein – Kontrabass - Albert Jahn - E-Piano, Keyboards, Johannes Held - Schlagzeug, Percussion - Anna Kaluza aus Berlin – Altsaxophon. Weitere Informationen wie immer auf www.innout.de
Beginn ist um 20:30 in den Räumen des Clubs unterhalb der Gaststätte „Zum Bahnhof“ Bahnhofstr. 35 - 35305 Grünberg. Der Eintritt ist wie immer frei!

Mit jazzigen Grüßen bis zum Freitag den 4.9.2015 im Club!
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender&Musikmanagement

Mehr über

Jazz und Swing (1191)Jazz (367)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 3.11.2017 gastiert das Natalya Karmazin Quartett feat. Corinna Danzer im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den...
Georg Wolf - Nils Hartwig -Johannes Langenbach
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 12.1.2018 geht es mit dem Wolf/Hartwig/Langenbach-Trio weiter im Jazzkeller Grünberg.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die Marburg-Jazz-Connection im Jazzkeller Grünberg.
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 9.02.2018 gastiert wieder die...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE FREITAG den 1.12.2017 gastiert wieder die Leathertown Jazzband aus Offenbach im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 16.02.2018 ein weiteres Highlight mit dem Andreas Hertel Trio feat. Stargast Tony Lakatos im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE am Freitag den 16.2.2018 ein weiteres...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 15.12.2017 gastiert das Axel Schmitt Quartett zum Abschluss des Jahres 2018 im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Weitere Beiträge aus der Region

SUPPENFEST in der Nordstadt
8. Auflage des Bewohnerfestes rund um die Suppe in der...
BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
„Schulabschlüsse nachholen“ ist das Thema einer Infoveranstaltung am...
NICHT VERGESSEN!!! Nach ihren großen Erfolgen bei uns, spielt übermorgen Freitag den 27.04.2018 die Band Jazz-Fabrik wieder im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! Nach ihren großen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.