Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Straßenbauarbeiten auf der Landesstraße (L) 3126 zwischen Gießen/Rödgen und Großen-Buseck verzögern sich

Buseck | Die Pressestelle von Hessen Mobil "Straßen- und Verkehrsmanagement" teilt mit, dass die Straßenbauarbeiten wegen unvorhersehbarer Mehrarbeiten noch ein paar Tage andauern werden. Aus diesem Grund muss die Landesstraße zwischen Rödgen und Großen-Buseck weiterhin bis voraussichtlich 20. Juni voll gesperrt bleiben. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt wie bisher über die K 22 auf die B 49 in Richtung Reiskirchen bis zum Abzweig der L 3128 nach Großen-Buseck und umgekehrt. Die Umleitung bleibt ausgeschildert. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmern noch um etwas Geduld und bedankt sich schon jetzt für Ihr Verständnis.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorstand freut sich über die neuen Lahnau-Gutscheine.
Gewerbeverein Lahnau freut sich über neue Webseite
Mit überarbeiteter Webseite, den Lahnau-Gutscheinen und einem neuen...
Das heimische Gewerbe präsentiert sich.
Laubacher Gewerbeschau am Samstag und Sonntag: Miträtseln am Stand der GIEßENER ZEITUNG
Am 19. und 20. März veranstaltet der Laubacher Gewerbeverein die 40....

Weitere Beiträge aus der Region

Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.