Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Podiumsdiskussion Straßenbeiträge 12.10.2018 in Hüttenberg

Die Wähler entscheiden am 28.10.2018 bei der Landtagswahl über eine Zukunft MIT oder OHNE Straßenbeiträge
Die Wähler entscheiden am 28.10.2018 bei der Landtagswahl über eine Zukunft MIT oder OHNE Straßenbeiträge
Biebertal | Hohe vier- und oft sogar fünfstellige Straßenbeiträge können jeden Hauseigentümer treffen, indirekt sind auch Mieter betroffen. In Wetzlar soll eine Anliegerin 88.300 Euro zahlen.

Wiederkehrende Beiträge sind - besonders im ländlichen Raum – nur eine Scheinlösung.

Die vom Landtag ungelöste Frage der Straßenbeiträge führt in ganz Mittelhessen zur Gründung zahlreicher Anliegergemeinschaften und Bürgerinitiativen. Sie verlangen die vollständige Abschaffung der ungerechten Beiträge wie im Nachbarland Bayern.

Bürgermeister und Kämmerer dagegen verweisen auf die unzureichende Finanzausstattung der Kommunen durch das Land. Sie seien auf die Einnahmen aus Straßenbeiträgen unbedingt angewiesen.

Wie soll es weitergehen?Können die Bürger bei den anstehenden Landtagswahlen über die Abschaffung der Straßenbeiträge entscheiden?

Was sind die Positionen der Kandidierenden und ihrer Parteien? Wir wollen es wissen. Wir laden hiermit ein zu einer Podiumsdiskussion am Freitag, dem 12.
Oktober 2018 um 19 Uhr im Bürgerhaus Klein Rechtenbach, Heiprichweg.

Als Teilnehmer haben Kandidierende für den Hessischen Landtag zugesagt, ebenso Kommunalpolitiker und Vertreter der Bürgerinitiativen.

Die Bürgerinitiativen und Anliegergemeinschaften Hüttenberg, Schöffengrund, Braunfels,
Münchholzhausen, Wetzlar, Linden, Lützellinden und Pohlheim.

Kontakt:
Martin Rüttinger – Rheinfelserstr. 88 – 35625 Hüttenberg
Tel. 06441 – 2089833, Mobiltel. 0163 – 8941746
email ruettinger54@web.de

Podiums – Gäste sind:

Frau Andrea Müller-Nadjim – BI Nord gegen STRABS
Frau Cirsten Kunz – SPD
Herr Andreas Schneider - Moderation
Herr Hermann Schaus – Linke
Herr Martin Krohn – Grüne
Herr Frank Steinraths – CDU
Herr Schreiber – Verband Wohneigentum e. V.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Für ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann.
„Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Jeder Mensch...
"Ich bringe die Pizza mit, Ihr die Themen"
Pizza+Politik
„Es stimmt einfach nicht, dass Jugendliche und junge Erwachsene kein...
Praxistag bei Omniplast: Mit beiden Füßen im Spritzguss.
„Wer nicht weiß, wo der Schuh drückt, kann auch nichts ändern.“...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Heraus zum 1. Mai - heute in Gießen
Heute fand in Gießen die Demonstration zum ersten Mai " Tag der...
Fahrgastverband PRO BAHN ist tief betroffen über Mord an Regierungspräsidenten und verurteilt im Nachhinein erfolgte rechtsradikale Hetze
Der PRO BAHN Landesverband Hessen ist tief betroffen, dass der...
Gestern im Stadtarlament - Aufregung in den Reihen der SPD
Die Wahl des Nachfolgers von Egon Fritz stand an. Ein neuer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karin Lein

von:  Karin Lein

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karin Lein
339
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Straßenbeiträge abschaffen und über neues Programm 'Starke Heimat Hessen' finanzieren!
Geld für die Abschaffung der Straßenbeiträge! -> zum Programm „Starke Heimat Hessen“ der hessischen Landesregierung
Verband Wohneigentum Hessen e.V. / AG Straßenbeitragsfreies...
Nur in Deutschland werden je nach Bundesland bzw. innerhalb eines Bundeslandes je nach PLZ (und in Dänemark) Straßenbeiträge von den Anliegern verlangt, alle anderen Länder Europas erheben KEINE Straßenbeiträge!
Straßenausbaubeiträge am 9. Mai 2019 schon um 9:00 Uhr erneut im Hessischen Landtag - Teilnahme als Besucher an der Anhörung erwünscht!
ACHTUNG: Beginn der Anhörung schon um 9:00 Uhr! Gemeinsame...

Veröffentlicht in der Gruppe

Landespolitik Hessen

Landespolitik Hessen
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Straßenbeiträge abschaffen und über neues Programm 'Starke Heimat Hessen' finanzieren!
Geld für die Abschaffung der Straßenbeiträge! -> zum Programm „Starke Heimat Hessen“ der hessischen Landesregierung
Verband Wohneigentum Hessen e.V. / AG Straßenbeitragsfreies...
Marx wäre heute dabei gewesen
Heute waren über 800 Schülerinnen und Schüler auf der Straße mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner der Familien- und Gewerbetage im Überblick
Als am vergangenen Wochenende der Gewerbeverein Biebertal zu den...
Antrag zum Thema "Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Biebertal"
In der kommenden Sitzung der Gemeindevertretung Biebertal am 28.Juni...
Original und Fälschung - wer findet alle Unterschiede?
Mitmachen, Ausprobieren und Informieren: Heimische Betriebe organisieren ein Fest für die ganze Familie
Mit den zweiten Familien- und Gewerbetagen in Biebertal am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.