Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Was ein Tierfotograf so alles erlebt!

Begrüßungsküsschen!
Begrüßungsküsschen!
Heuchelheim | Wir besuchten heute Susanne und Gerd, eine tolle Pflegestelle für größere Hunde. Jörg begleitete mich, um Fotos zu machen und die Hunde kennen zu lernen. Jörg war in seinem Element. Die Hunde fanden den "Mann mit der Kamera" sehr interessant. Die sozialen Tiere nahmen sofort hautnahen Kontakt auf. So sah Jörg nach kurzer Zeit aus, als habe er im Schlamm gebadet. Aber das schmälerte seine Freude an den Hunden nicht. Im Gegenteil- er strahlte und schaute verklärt! Es waren schöne Stunden und die Hunde zeigten deutlich, welch wunderbares Verhalten sie haben- mit Artgenossen und mit Menschen. Auch wenn sie diese vorher noch gesehen hatten!
Da Jörg erst kürzlich Bekanntschaft mit einer Pfütze gemacht hat, als er gar zu "innig" mit einem jungen, stürmischen Hund spielen wollte, war er ja "Feuchtigkeit" gewohnt. Auf der Heimfahrt kuschelte sich ein winziger Welpe unter seiner Jacke zusammen. Nach einiger Zeit wurde das Hundchen unruhig. "Jörg, der Kleine muss mal, setz ihn einfach auf die Gummifußmatte, damit sich das Bächlein nicht in Deiner Jacke sammelt"! Erst nach einiger Zeit "gehorchte" Jörg! In letzter Sekunde- denn der Welpe pieselte einen ordentlichen See zwischen Jörgs Füße. Erst nach einiger Zeit konnte ich anhalten, damit wir das doch etwas streng riechende Nass entsorgen konnten. Zwar jounglierte Jörg die Gummimatte geschickt aus dem Auto, aber dann verselbständigte sich das Bächlein und Jörgs Schuhe und Hosenbein kamen nicht ganz ungeschoren davon. Jörg nahm es gelassen, er sah eh etwas abenteuerlich braun gesprenkelt aus und roch nach Schlamm- da kam es nicht mehr so sehr darauf an! Es war ein schöner Tag, unsere vier Welpen, ein weißes Pudelchen und eine goldige Mischlingshündin warten nun auf geeignete Menschen. Und natürlich die tollen Vierbeiner bei Susanne und Gerd in Bad Laasphe. Dort freut man sich auf Ihren Anruf und Besuch. Telefon 01638535107. www.tieroase-heuchelheim.com

Begrüßungsküsschen!
Begrüßungsküsschen! 
Hallo Freunde- hallo Jörg! 4
Hallo Freunde- hallo... 
Wo fängt man nur an, Fotos zu schießen?
Wo fängt man nur an,... 
Man achte bei den beiden auf die Mundstellung! 7
Man achte bei den beiden... 
Kommt alle zu Jörg!
Kommt alle zu Jörg! 
Stehen die zwei mir nicht gut? 5
Stehen die zwei mir... 
Tschüs Jörg, bis bald! 6
Tschüs Jörg, bis bald! 
Jörgs kleiner "Pieselhund" im Welpenauslauf!
Jörgs kleiner... 
Der Abschied fällt Jörg sichtlich schwer! 4
Der Abschied fällt Jörg... 

Mehr über

Ausflug zur Pflegestelle (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 26.09.2010 um 22:45 Uhr
Liebe Ilse...
Das sind ganz nette Fotos, es scheint Euch Allen hat es viel Spaß gemacht..
lg. Doris
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.09.2010 um 22:52 Uhr
Das hat es! Kontakt mit Tieren ist Balsam für die Seele!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.09.2010 um 22:55 Uhr
Liebe Ilse, ich glaube du hattest heute so richtigen Spaß daran, mich zu fotografieren. Es war ein sehr schöner Tag, ich hatte sehr viel Spaß. Die Hunde zeigten mir auch das sie den Menschen nicht böse sind. Obwohl ihnen teilweise viel Leid zugefügt wurde.

Ich bin geduscht und meine Stoffschuhe und Kleidung ist bereits gewaschen. Trotzdem habe ich das Gefühl immer noch nach Hund zu riechen.

Und Flappsi, meine kleine Freundin vermisse ich wirklich. Sie ist so ein zerbrechlichliches Wesen.
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.09.2010 um 22:58 Uhr
Ja Ilse, das ist wirklich Balsam für die Seele. Besonders wenn du von fremden Hunden so freudig behandelt wirst. Da hat man das Gefühl, als ob sie einen ein Leben lang kennen würden.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.09.2010 um 23:01 Uhr
Hallo Jörg, Flapsi wird jetzt von Frau Weber so richtig verwöhnt. Wir werden sie in zwei Wochen mit Bild vorstellen. Dann hat sie sich bestimmt erholt von den Strapazen, die sie schon erleben musste.
Die anderen drei Welpen sind "Feger"!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.09.2010 um 23:13 Uhr
Ich freue mich schon auf die nächsten Hunde, die wir demnächst am Flughafen abholen. Dann kannst du wieder lustige Backstagefotos treffen.
Denn diese Bilder zeigen, das ich für Tiere sogar durch die Schleck- und Knuddelhölle gehe.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.09.2010 um 23:23 Uhr
Du denkst aber an die abenteurliche Landezeit, gelle!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.09.2010 um 23:29 Uhr
Och Ilse, das gibt dann einen schönen Nachtausflug. Zur Not nehme ich einen Schlafsack mit und schlafe wenn es zu spät wird, dann bei den Hunden.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.09.2010 um 23:41 Uhr
Da werden sich Hunde bestimmt freuen! Solange Du nicht am Flughafen einschläfst..............
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.09.2010 um 23:49 Uhr
Keine Angst, ich werde erst müde, wenn die Arbeit erledigt ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im eisigen Fahrwasser
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.