Großes Mitmachangebot beim TSV-Sportfest

91

Der TSV 05 Allendorf/Lahn hatte am letzten Samstag im Juni zum TSV-Sportfest eingeladen und ca. 350 Allendorfer und TSV´ler aus den umliegenden Orten nahmen diese an.

Den Anfang machten um die Mittagszeit unsere jüngsten Fußballer der E-Jugend bei einem vereinsinternen Turnier. Rund um den Ball gab es zusätzlich die Möglichkeit im vereinseigenen Bubble-Soccer Spaß zu haben, oder beim Torwandschießen seine Treffsicherheit unter Beweis zu stellen.

Auch ein „Ninja Warrior“ Parkour durfte in diesem Jahr nicht fehlen. Hier war die TSV-Turnerjugend kreativ und baute diesen kurzerhand in der Sporthalle mit verschiedenen Turngeräten und Hilfsmittel auf. Dieser wurde mit sehr großem Interesse von vielen Kids genutzt und war über den ganzen Nachmittag gut besucht.

Ebenso konnten sich die Kinder beim Kinderschminken bunte Gesichter malen lassen und an einer Windlichter-Bastelaktion teilnehmen. Die Leichtathletik-Abteilung führte zudem einen lustigen Hindernislauf durch, der mit Sackhüpfen, Wasserrutsche und Team-Ski begeisterte.

Gegen Nachmittag sorgte dann die Freiwillige Feuerwehr Allendorf mit einem ihrer Löschfahrzeuge für Abkühlung. Sie ließ es mehrmals regnen, was den Kindern sehr viel Spaß bereitet hatte. Den sportlichen Abschluss gestaltet die C-Jugend mit einem Freundschaftsspiel.

Das Kulinarische kam an diesem Tag ebenfalls nicht zu kurz. Neben Würstchen und Pommes gab es in diesem Jahr selbstgebackenen Hefekuchen aus dem Backhaus.

Das Highlight aber war in diesem Jahr die große Verlosung, die das Vorstandsmitglied Katja Weber organisiert hat. Zu gewinnen gab es unter anderem zwei hochwertige Fahrräder, Air Pods, Tablets, ein BMX Rad, sowie weitere tolle Preise. Die Ziehung der Lose war sicher der Höhepunkt des Nachmittags!