Neues von der Wilden Ecke- Als Schutthalde missbraucht

114

Es gibt Menschen, die nicht verstehen, wie gefährlich Bauschutt für Tiere sein kann. In der Wilden Ecke wurden vor kurzem zerbrochene Fliesen abgekachelt. Der Fliesenbruch ist scharfkantig und gefährdet die wechselwarmen Tiere besonders. Ausgerechnet auf den kleinen Laubhaufen an der Südseite der Röhre und in der Röhre, dort wo sich Eidechsen ein Sonnenbad gönnen und bei Bedarf Schatten finden, hat jemand seinen Müll entsorgt. Klettert eine Eidechse über diese Scherben, wird sie sich den Bauch aufschneiden. Bauschutt gehört in die Entsorgung und nicht in Feld, Wald und Wiese! In der Wilden Ecke ist der Herbst eingezogen. Die Hagebutten sind schon rot und auch das Pfaffenhütchen bekommt langsam Farbe. Die Stare und Wacholderdrosseln freuen sich über den reifen Holunder. In der Wiese hat ein Feldhase seine Sasse gefunden. Er ist jeden Tag in der Wilden Ecke zu sehen. Im Moment blühen die Malven, Färberkamille und der Natternkopf. Nur noch vereinzelt kommt etwas Mohn zum Vorschein. Wer genauer hinschaut, erkennt die kleinen gelben Blüten des Hopfenklees. Die Nachtkerze öffnet ihre Blüten in der Dämmerung während die Königskerze und das Johanneskraut fast verblüht sind. Auch der Beifuß hat schon Samen. Am Rotdorn und Weißdorn haben sich kleine Beeren gebildet. Alles setzt jetzt auf Samenreife. Für die Bienen, Käfer und Wanzen gibt es aber noch immer viele Blüten. In den Abendstunden kann man kleine Frösche springen sehen. Sie sind ca. 2 bis 3 Zentimeter groß, grün bis braun und haben eine spitze Schnauze, an der ein dunkler Strich zu erkennen ist. Die Unterseite der Tiere ist hell ohne Flecken. Leider habe ich kein Foto, aber vielleicht kann jemand anhand der Beschreibung verraten, was das für kleine Hüpfer sind. Die zahlreichen Insekten locken nicht nur Frösche in die Wilde Ecke. Zurzeit kann man viele Mauersegler und Schwalben beim Flugtraining beobachten. Der Grünspecht ist auch oft Gast in der Blumenwiese. Am Abend kommen die Fledermäuse zu Besuch. Die Wilde Ecke lebt und ist kein Schuttabladeplatz!

Nicole Freeman
Berufstätiger Familienmensch,humorvolle Romantikerin. Seit neustem Autorin. Meine Themen - Naturschutz und Geschichte sowie Wandern. https://publish.bookmundo.de/books/212940/

2 KOMMENTARE