Wir vergessen die Menschen im Flutgebiet nicht

353
o.l. Karin Rühl, u.l. Marina Götz, u.r. Meike Hinze, Selbstaufnahmen

Herzliche Einladung zur Spendenwanderung für die Menschen im Flutgebiet

Im Juli 2021 wurde das Ahrtal überflutet; über 40.000 Menschen sind betroffen und es wird noch lange Hilfe notwendig sein, um das Leben wieder in gute Bahnen zu lenken.

Karin Rühl, 52 aus Grünberg, Meike Hinze, 40 aus Ransbach-Baumbach und Marina Götz, 34 aus Langen unternehmen am 01.06.2024 eine ganz besondere Wanderung, um die Menschen im Flutgebiet zu unterstützen. Das Wandermotto lautet:

100 km in maximal 24 Stunden.

Das Trio, allesamt erfahrene Langstreckenwanderer*innen, wünschen sich für das erste Juniwochenende tatkräftige Unterstützung, auch für kurze Teiletappen. Jeder ist dazu herzlich eingeladen.

Karin Rühl hat bereits in der Vergangenheit mehrere Spendenwanderungen für die Menschen im Flutgebiet (Hoffnungswerk.org, Pompi-Express, Grevenbroicher Helfer) unternommen und freut sich, genauso wie ihre beiden Weggefährten, auch diesmal über große Resonanz.

https://www.giessener-allgemeine.de/kreis-giessen/24-stunden-wandern-fuers-ahrtal-91999947.html

Spendenwanderung für die Helfer*innen im Flutgebiet – Gießener Zeitung (giessener-zeitung.de)

Dahin geht das Spendengeld diesmal:

Fluthilfe

Volksbank RheinAhrEifel eG
Inhaber Fluthilfe-Ahr e.V.
IBAN DE20 5776 1591 0019 1100 00
BIC GENODED1BNA

Kreissparkasse Ahrweiler
Inhaber: Fluthilfe-Ahr e.V.
IBAN: DE20 5775 1310 1000 5751 57
BIC: MALADE51AHR

Betreff: Spendenwanderung 100 km

Natürlich kann auch die mitgeführte Spendenbox gefüttert werden.

Informationen zur Strecke und der Organisation:

Treffpunkt 8:45 Uhr, Start: 9 Uhr Bad Neuenahr Ahrweiler Schwimmbad

Begrüßung von Frau Wolff (Fluthilfe e.V.) und Karin Rühl, Organisatorin

Das ist der link zur Tour!

https://www.komoot.de/tour/1532490241?ref=aso&share_token=a4fokR3rsr7E2fqN5STe8xR6ebHf1HUYGhRr6Z4n6M1FTO4cmA

  1. Runde

Walporzheim 5 km

Krausbergturm 8 km

Rech 12km

Schrockgipfel 15 km 3 Stunden 12 Uhr

Teufelsloch

Altenahr 20 km 4,5 Stunden

Mayschoss 25 km

Dernau 30 km 6,5 Stunden 15.30 Uhr

Bad Neuenahr, Ahrweiler 38 km 8,5 Stunden

  1. Runde

Heimersheim 44 km

Bad Bodendorf 50 km 11 Stunden 20.30 Uhr

Lohrsdorf 55 km

Heppingen 58 km

Bad Neuenahr, Ahrweiler 65 km 15 Stunden Mitternacht

  1. Runde

Steinhalskopf 72 km 16,5 Stunden

Bad Neuenahr, Ahrweiler 81 km

  1. Runde

Ehlingen 87 km

Hubertushütte 92 km 21 Stunden

Bad Neuenahr, Ahrweiler 100 km 22.5 Stunden

Die Zeiten sind Richtlinien und orientieren sich an diejenigen, die die Tour am meisten genießen möchten. Wir freuen uns über Mitwanderer*Innen, kühle Getränke am Wegesrand, aufmunternde Worte und über Spenden. Für Teilstrecken sind bislang 5 weitere Naturverbundene dabei 🙂

Die Wanderschar kommt immer wieder zum Ausgangspunkt zurück, wo sich selbst versorgt werden kann. Die Route ist so geplant, dass sich Interessierte individuell für Teilstrecken anschließen können und auch der Ausstieg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu organisieren.

Mitzubringen ist gute Laune, Proviant für unterwegs, wettergerechte Kleidung , geeignetes Schuhwerk und für die Nacht entsprechendes Licht. Wir empfehlen zur guten Sichtbarkeit reflektierende Materialien.

Rückfragen und Anmeldungen bei Karin Rühl, 01577-2190183 oder kruehl@web.de

Vielen Dank fürs Lesen, Weitertragen und hoffentlich auch Mitmachen!