Einsatz FFW Jugendfeuerwehr beim TSv Klein-Linden – SWG unterstützt 

29
  

In diesem Jahr muss die Folie im Becken des Schwimmbad in Klein-Linden erneuert und dadurch das Wasser abgelassen werden. Das brachte Bademeister Jan Norwig und Bäderchef Uwe Volbrecht auf die Idee, den TSV Klein-Linden zu fragen, ob Wasser für den Rasenplatz benötigt wird. Das war der Fall, so dass der TSV Klein-Linden bei der FFW Klein-Linden um Hilfe bat für die Bewässerung. Der Leiter der Jugendfeuer Klein-Linden, Jonathan Lenz, nutzte diese Hilfestellung und machte mit seiner Jugendfeuerwehr eine Übungseinheit!
Die Nachwuchs Feuerwehrmänner und -frauen hatten bei der Übung viel Spaß.
Am Becker direkt koordinierte Wehrführer Martin Hoffmann den Einsatz, bei dem 100.000 Liter Wasser auf dem Rasen verteilt wurden. Er und weitere Kollegen *innen wässerten dabei auch noch die Wiesen im Schwimmbad!
Gerhard Kerzmann (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit TSV Klein-Linden) dankte im Namen des TSV Klein-Linden der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Linden für die kurzfristige Unterstützung und der Stadtwerke Gießen für diese tolle nachhaltige Idee.
Eine Klasse Aktion und ein tolles miteinander des TSV Klein-Linden, FFW Klein-Linden und der Stadtwerke Gießen.
Wer auch so spannende Übungen machen möchte bei der Jugendfeuerwehr Klein-Linden kann gerne Freitags ab 17.45 Uhr zur Übungsstunde kommen.