Natur-Pur-Kids des NABU/VNULL Langd wieder aktiv

88

Unter dem Motto: “Erkennst du die Hummel am Hintern?” die Welt der Insekten erkundet

Nach langer Corona-Pause sind die Natur-Pur-Kids des NABU/VNULL Langd seit Mai dieses Jahres wieder aktiv. Unter neuer Leitung von Anne Döpfer, Alex Augenstein und Maren Schreiber trafen sich im Juni 12 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren, um die Insektenwelt zu erforschen und ein Insektenhotel zu bauen.

Vor dem Vereinsheim wurde mit Unterstützung der Papas ein Insektenhotel gebaut. Lehm, Stroh, Draht, Zapfen und Farben kamen zum Einsatz und es wurde fleißig gebohrt, gemalt, geschmiert und getackert.

Anschließend wurden die Wiesen in der Silbach auf alle Arten von Insekten abgesucht. Mit Vergleichsbildern konnten die Arten bestimmt werden und es wurde festgestellt, dass es unterschiedliche Hummeln gibt, die man am „Hintern“ unterscheiden kann. Über jeden Fund wurde freudig berichtet, bevor die Tiere wieder freigelassen wurden. Die Kinder hatten sehr viel Spaß, gemeinsam in der Gruppe zu werken und sich in und mit der Natur zu beschäftigen.

Die monatlichen Treffen der Natur-Pur-Kids sind in der Regel am ersten oder zweiten Freitag des Monats am Vereinsheim im Schotterweg in Langd.

Der genaue Termin wird auf der Homepage veröffentlicht.

Wir freuen uns auf alle Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren, die bei uns mitmachen wollen.

Anne Döpfer

Weitere Infos: www.nabu-langd.de oder Facebook: NABU Langd / VNULL Langd