Liebe Jazzfreunde, am Freitag, den 26.11.2021 gastiert Amra Mothes & Natalya Karmazin & Friends ab 20:00 im Jazzkeller Grünberg!

33

1.Jazz-Club Grünberg e.V.

Liebe Jazzfreunde,

am Freitag, den 26.11.2021 gastiert Amra Mothes & Natalya Karmazin & Friends ab 20:00 im Jazzkeller Grünberg!

Amra Mothes trat mit sechs Jahren in eine Musikschule ein, wo sie sechs Jahre Musiktheorie und Geige spielen gelernt hat. Nach dem dritten Jahr in der Schule spielte sie im Streichorchestra der Musikschule. Mit acht Jahren hat sie angefangen im Chor zu singen. Mit sechzehn sang sie in einem Oktett im Bereich klassische Musik. Durch ihren Vater, der selber neben seinem Hauptberuf ein leidenschaftlicher Sänger war, wurde sie in die Welt der Jazz und Rock Musik eingeführt. Mit achtzehn fühlte sie sich in der Welt der klassischen Musik, wo strenge musikalische Regeln befolgt werden müssen, sehr eingeengt und begann in der Rock Band „Blue Lagune“ als Frontsängerin zu singen. Mit dieser Band blieb sie vier Jahre lang und trat auf diversen Bühnen auf.

Wahre und fast ausschließliche Liebe und Interesse für Jazz Musik kamen durch gelegentliche Auftritte mit einer Fusion Band in den 90er Jahren. Sie nahm den Gesangunterricht bei einer amerikanischen Jazzsängerin (Tracey Mitchem die auch schon öfters bei uns aufgetreten ist) und fing an sich mit der, für den Jazz, typischen Harmonielehre vertraut zu machen. Den Unterricht setzte sie mit Stephanie Rück fort und nahm teil an diversen Jazz Workshops (Erlangen, Ilbenstadt), was sie auch weiterhin heutzutage tut. Sie tritt in verschiedenen Formationen auf und ist Frontsängerin der Band „Jazz Matters“.

Bei uns tritt Amra Mothes/Gesang mit folgenden hervorragenden Musikern auf: am Piano Natalya Karmazin, Jaza Vladimirov/Saxophon,                               Paul Schmand/Kontrabass, Markus Eschmann/Schlagzeug.

!!! Bitte beachten Sie die 2G-Zutrittsregeln und Hygienevorschriften!!!

Mit der Umsetzung des 2G-Zugangsmodels entfallen im Club die Maskenpflicht sowie die Pflicht zur Einhaltung der Abstandsregelungen und Kapazitätsbeschränkung.

Zu Ihrer eigenen und der anderen Gäste Sicherheit empfehlen wir zusätzlich einen freiwilligen und kostenfreien Antigen-Schnell-Test, der vor dem Besuch im Testzentrum des DRK unterhalb der Gallushalle vorgenommen werden kann. Am Eingang zum Club sind dann bitte entsprechende Negativnachweise in Form einer Impfbescheinigung über Corona-, Luca- oder CovPass-Code oder Impfausweis bzw. Genesen-Bescheinigung zusammen mit einem Lichtbildausweis vorzuzeigen.

 

Beginn ist um 20 Uhr.  Der Eintritt ist wie immer frei. Um eine freiwillige Spende in die Trommel wird gebeten!

Mit jazzigen Grüßen!

1.Jazz-Club Grünberg e.V.

Matthias Kammerer

2.Vorsitzender&Musikmanagement