Tag der offenen Tür an der Theodor -Litt-Schule Gießen: WAS DU HIER LERNST, BRINGT DICH WEITER! (3G-Plus-Regelung)

247

 Was du hier lernst bringt dich weiter, ein Tor zur Berufswelt öffnet sich für DICH!

Mit der Theodor-Litt-Schule Gießen triffst du die richtige Wahl. Wir sind dualer Partner der Ausbildungsbetriebe der Region Gießen für über 50 Ausbildungsberufe. Unsere leistungsstarke, international ausgerichtete Schule eröffnet dir dank der beruflichen Qualifizierung den Zugang zu einer großen Auswahl zukunftsweisender Bildungsgänge in der Teilzeit-Berufsschule oder in den 7 Vollzeit-Schulformen.

Miteinander, füreinander!

Gemeinsames Arbeiten und Handeln sollen das Schulleben an der Theodor-Litt-Schule Gießen bestimmen. Wobei dem Anspruch an Eigenverantwortung und Qualität unser höchstes Augenmerk gilt.

Erfolg kommt nicht von allein!

Bei uns findest du, was dich interessiert. Unsere Angebotspalette reicht von der gymnasialen Oberstufe mit Schwerpunkten Bautechnik, Datenverarbeitung oder Mechatronik über die Berufsvorbereitung, Berufsfachschule in z. B. Holz-, Bau-, Metall- oder Elektrotechnik und Höhere Berufsfachschule für Informationsverarbeitung bis hin zur beruflichen Weiterbildung für qualifizierte Facharbeiter mit beruflicher Erfahrung in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Aus den einzelnen Angeboten, in denen die Förderung von Selbstständigkeit und gegenseitiger Wertschätzung zentrale Bausteine darstellen, ergeben sich vielfältige Übergangs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Nutze die Zeit sowie die Möglichkeiten, die sich dir hier bieten. Bringe dich und dein Potential motiviert und engagiert ein.

Wir garantieren dir: Mit uns wird aus Bildung ein Tor zur Welt!

Macht Dir selbst ein Bild und kommt zu unserem ‚Tag der offenen Tür‘ am Freitag, den 19. November 2021, von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Erfahrene LehrerInnen können auf Deine Fragen eingehen und stehen für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

(Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen – 3G-Plus)

Hier die Schulformen in einzelnen:

Technikerschule – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Diese Schulform wendet sich an qualifizierte Facharbeiter mit beruflicher Erfahrung und bietet dir über den Studiengang der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik an der Fachschule der Theodor-Litt-Schule die Möglichkeit zur Höherqualifizierung zum/r staatlich geprüfte/n Techniker/in.

AbiPlus – Berufliches Gymnasium

Das Berufliche Gymnasium ist die gymnasiale Oberstufe unserer beruflichen Schule. Wie an jedem anderen Gymnasium erlangst du das Abitur. Als Absolvent unserer Schule kannst du damit an jeder Universität in jedem beliebigen Studiengang studieren.

FachAbiPlus – Fachoberschule

Die Fachoberschule führt zur Fachhochschulreife – im Volksmund „Fach-abi“. Damit kannst du an Universitäten und Fachhochschulen einen beliebigen Bachelor-Studiengang in jeder angebotenen Fachrichtung belegen.

MittlererAbschlussPlus – Berufsfachschule

Die Berufsfachschule (BFS) führt zum Mittleren Abschluss mit einem Plus an technischer Grundausbildung. Sie ermöglicht dir vielfältige schulische und berufliche Möglichkeiten.

Berufsgrundbildungsjahr

Das Berufsgrundbildungsjahr Holztechnik ist eine vollschulische einjährige Schulform mit einem sehr hohen Anteil an praktischer handwerklicher Ausbildung in dem Bereich der Holztechnik. Theorie und Praxis sind dabei immer eng miteinander verbunden.

Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung

Die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung bieten dir verschiedene Möglichkeiten zur persönlichen sowie beruflichen Weiterentwicklung. In der Produktionsschule am Abendstern stellst du reale Produkte her und bearbeitest Arbeitsaufträge mit „Ernstcharakter“. Hier bist du genau dann richtig, wenn du bereits neun Jahre die Schule besucht hast und noch ohne Berufsausbildung bist.

AusbildungPlus – Höhere Berufsfachschule

Informationsverarbeitung

Praktisch, eigenverantwortlich und mit Perspektive für die Zukunft bietet dir die Höhere Berufsfachschule eine ganz besondere Ausbildung mit einem Plus an Qualifikation. Zunächst erlangst du einen beruflichen Abschluss als Informations-technische/r Assistent/in. Weiter ist es möglich, gleich nebenbei die Fachhochschulreife zu erwerben und anschließend zu studieren.