Entspannt zum letzten Basilika-Konzert 2024

9

Die SWG bieten Zusatzfahrten auf den Schiffenberg an.

  

Mit der Veranstaltung am 14. Juli enden die Basilika-Konzerte 2024. Wie bei den bereits vorangegangenen Matineen organisieren die Stadtwerke Gießen (SWG) am 14. Juli wieder Sonderfahrten auf den Schiffenberg. Die erste startet um 10.51 Uhr an der Haltestelle „Berliner Platz“. Mit ihr gelangen Besucherinnen und Besucher rechtzeitig zum Konzert. Eine weitere folgt um 11.51 Uhr. Ab 12.51 Uhr verkehrt die Linie 6 dann wie gewohnt im Stundentakt von der Haltestelle „Behördenzentrum“ aus. Auf dem Schiffenberg starten die Rückfahrten jeweils sechs Minuten nach der vollen Stunde – von 11.06 Uhr bis 18.06 Uhr.

Alle Informationen zu den Sonderfahrten haben die SWG auf ihrer Website zusammengestellt: www.swg-verkehr.de. Selbstverständlich geben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der RMV-Mobilitätszentrale Gießen am Marktplatz sowie telefonisch unter der Nummer 0641 708-1400 Auskunft. Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale Gießen im SWG-Kundenzentrum: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr.