Die ‘giro del donne’ des Vespa-Club Giessen hält in Niederkleen….

117
Die glücklichen Vespista vom Vespa Club Giessen.

Die in 2018 erstmals veranstaltete Frauenrundfahrt (ital. giro del donne) hat auch am vergangenen Samstag wieder stattgefunden, dazu trafen sich 8 Vespistas zu einer Tagesfahrt. Getroffen wurde sich, trotz des wechselhaften Wetters, an einer Tankstelle bei Krofdorf-Gleiberg, eine erste Station war dann Langgöns-Niederkleen. Dort entstand das Gruppenfoto. Von Niederkleen führte Sie Ihr Weg anschließend durch Oberkleen, Brandoberndorf auf kleinen kurvigen Straßen in den Taunus, das ist ein Strassenverlauf den Vespafahrerinnen und Ihre Roller lieben.

Bei Weilrod schloss sich noch eine weitere Vespista dem Gießener Club angehörend und extra aus Ginsheim-Gustavsburg angereist, der Gruppe an. Nun war die Gruppe komplett und es ging mit Spaß in die nächsten Kurven der Mittagessen Pause entgegen. Frisch gestärkt und mit der Absicht noch einen Cappucino und Eis einzunehmen ging es weiter Sie hielten schließlich an:

zu Gast beim 12. internationalen Bad Camberger Lottermann VW-Veteranen Treffen, hier wurden hunderte alter VW’s ob PKW oder Lieferwagen bewundert. Leider regnete es sehr stark so das man sich recht schnell ins Zelt flüchtete.

Bald schon führte Ihr Weg nachhause zurück in den Gießener Landkreis, man trennte sich aber nicht ohne sich vorher für das am nachfolgenden Sonntag 12. Braunfelser Vespatreffen zu verabreden und eine weitere ‘giro’ in die Vespa Club Giessen JahresPlanung 2025 aufzunehmen.

Wer Kontakt zum Vespa Club Gießen und Infos über weitere Ausfahrten/Termine und auch der diesjährigen German-Vespa Rally (die im August im Raum Giessen stattfinden wird), aufnehmen möchte, informiert sich weiter auf der Homepage: www.vc-giessen.de