Grünberger Seniorentreff wanderte in idyllischer Natur

28
Dr. Werner Faust (re) erfreute die Teilnehmer des Grünberger Seniorentreffs mit seinen Ausführungen

Dr. Werner Faust vermittelte viel Wissenswertes – Für nächsten Seniorentreff am 29. Juli 2024 unbedingt anmelden

Beim letzten turnusgemäßen Seniorentreff der Kernstadt Grünberg konnte aufgrund des guten Wetters unter dem Motto „Im grünen Gürtel des Brunnentals“ eine Wanderung an den Rändern des heimischen Naherholungsgebietes vorgenommen werden. Nach einer stärkenden gemeinsamen Kaffeetafel begaben sich die Teilnehmer auf eine zwei Kilometer lange barrierefreie Strecke. Unter Leitung von Dr. Werner Faust gab es dabei auch zahlreiche informative Erläuterungen. Durch dessen fachkundiges Wissen erfuhren die Seniorinnen und Senioren viel Neues über die Vielzahl, die Bedeutung und die Anwendung von Kräutern. Zusätzlich erfreuten sich die Teilnehmer noch an so manch örtlicher Anekdote und Begebenheit aus ihrer Heimatstadt Grünberg. Freuen dürfen sich die Besucher des jeden letzten Montag im Monat in den vom SOFA zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten durchgeführten Seniorentreffs auf die nächste am Montag, 29. Juli 2024 stattfindende Veranstaltung. Bei dieser ist ein Besuch des Wasserwerkes in Queckborn angesagt. Neben einem Vortrag und einer Führung gibt es auch Kaffee und Kuchen. Die interessierten Seniorinnen und Senioren werden um 14.00 Uhr mit einem Bus abgeholt. Sie sollten sich unbedingt zeitnah bei Mira Schmidt telefonisch unter 0151 72 82 79 17 oder per E-Mail unter Mira.Schmidt@regionale-diakonie.de anmelden. Eine Teilnahme ist auch mit Rollator und Rollstuhl möglich.