TROJKA – schüchterner Rüde sucht sein Körbchen!

87

 

Rüde TROJKA, geboren ca. Oktober – Dezember 2023, Endmaß ca. 45 cm, Endgewicht ca. 12 kg, Pflegestelle Mittelhessen.

Hallo Ihr Lieben, ich bin Trojka. Vermutlich ein Puli-Mix, der in Ungarn auf der Straße aufgesammelt wurde. Wie ich dort gelandet bin, bleibt mein Geheimnis. Auf jeden Fall bin ich nun in Sicherheit und wartete bis vor kurzem in einem ungarischen Tierheim auf ein Zuhause. Mittlerweile bin ich auf meiner Pflegestelle in Mittelhessen angekommen.

In meinem bisher kurzen Leben scheine ich nicht allzu viel kennen gelernt zu haben und zeige mich dementsprechend, insbesondere im Bereich von Berührungen beziehungsweise der Hand, als ein etwas unsicherer, zurückweichender Hund. Meine Zutraulichkeit zu anderen Hunden, Katzen und meiner Bezugspersonen ist bereits gut. Auch freue ich mich sehr wenn die Pflegeeltern nach Hause kommen, springe dann vor Freude in die Luft –  weiche jedoch auch zurück, wenn man zu schnell nach mir greift. Ich nehme vollständig am Tagesablauf der Pflegestelle teil und bin auch immer in der Nähe der Menschen, um bloß nichts zu verpassen.

Das Hunde-1×1 muss ich noch beigebracht bekommen. An der Leine laufe ich schon ganz gut und ich kenne auch das anziehen eines Geschirr. Ich gehe sehr gerne spazieren und ich bin der erste, der ins Auto springt um ins Feld kutschiert zu werden an der langen Schleppleine renne ich durch die Wiesen. Im Haus bin ich eher ruhig und von Beginn an war ich stubenrein. Nachts schlafe ich brav in meiner offenen Box durch.

Meiner zukünftigen Familie muss klar sein, dass ich viel Empathie, Zeit und Geduld abverlangen werde. Ich muss langsam eine neue Umgebung und Situationen herangeführt werden und sollte nicht überfordert werden. Mit Geduld wird aus mir sicherlich ein toller Hund, der das Leben meiner neuen Familie bereichern wird.

Ich suche nach einem zu Hause, indem mir die Sicherheit und Geborgenheit geboten wird, die ich brauche. Ich bin ein wirklich lieber Rüde, der ein warmes Körbchen mehr als nur verdient hat. Ich suche ein Zuhause im ländlichen Bereich, idealer Weise mit eigenem Garten. Eventuell vorhandene Kinder sollten bereits im Gesamtschulalter sein.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, gehen Sie doch bitte auf die Webseite www.kreta-hunde.de und füllen die Adoptionsanfrage aus. Dorthin gelangen Sie, wenn Sie unter den Vermittlungstieren auf meine Anzeige klicken und dann zum unteren Ende der Seite scrollen.

Ich freue mich tierisch auf ein Kennenlernen!

 

 

 

 

 

Tierschutzverein Kreta-Hunde
Der Verein Kreta-Hunde kümmert sich vorwiegend um herrenlose Hunde in Ungarn und auf Kreta. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Straßenhunden sowie Kastrationen.