the Keller Theatre präsentiert “Bullied” mit Vinnie McCabe , Premiere am 06.06.2024 19:30 Uhr in der Kleinen Bühne Gießen – Festival of Irish Theatre

74

Nach zwei brillanten Aufführungen vom Ensemble des Fishamble Theaters aus Dublin, freut sich das englischsprachige Keller Theatre nun auf ein besonderes Highlight im Rahmen des Festivals of Irish Theatre: die Dublin Touring Company. Sie werden zwei Stücke von Michael J. Harnett präsentieren, dem Autoren von “The Cloudspotter”, das das Keller Theatre letztes Jahr aufgeführt hat.

Bullied, gespielt von Vinnie McCabe und Shauna Brennan, wird am 6., 7. und 8. Juni um 19.30 Uhr in der Kleinen Bühne Gießen aufgeführt:

Anna (16) verbringt die Semesterferien bei ihrem Opa, der allein in der East Wall in Dublin lebt. Doch Anna hat echte Probleme. Ihre Eltern verstehen sich nicht und sie wird heimlich gemobbt. Bösartige SMS, gefälschte Einladungen und fiese Online-Bilder machen ihr das Leben zur Hölle. Auch Opa hat es nicht leicht. Die Gasgesellschaft steht kurz davor, ihm den Strom abzudrehen. Seine Bank lässt Zahlungen platzen. Und er bekommt keine Antworten auf seine Fragen.

BULLIED ist ein generationsübergreifendes Theaterstück mit zwei Menschen mit 50 Jahren Altersunterschied, die sich der Online- und Geheimwelt der Cyberkommunikation stellen und sie schließlich herausfordern.

Tickets:  Erwachsene : € 18,- (im Vorverkauf € 18,50), Schüler/Studenten/Schwerbehinderte: € 14,- (im Vorverkauf € 14,50).

Kartenverkauf über:  Haus der Karten, Kreuzplatz 6, 35390 Gießen; (0641) 7957 -60/ -61 oder online: http://tickets.keller-theatre.de

Als Bonus gibt es am Morgen des 8. Juni um 10 Uhr eine Lesung von “The Noble Call” mit Vinnie McCabe sowie Britta Karnarski, einem Ensemblemitglied des Keller Theatre:

Als Mona, die älteste Tochter, ein Familiengeheimnis entdeckt und ihren todkranken Vater, der in einem Hospiz lebt, damit konfrontiert, gesteht er, nachdem er wiederholt jegliche Kenntnis der Realität abgestritten hat, schließlich die schmerzhafte Wahrheit. Der darauf folgende Kampf der Intelligenzen führt zu einer eindringlichen Auseinandersetzung mit dem Trauma, das an die Oberfläche kommen kann, wenn das Leben sich seinem Ende nähert. 

Tickets kosten 5 € (oder 5,50 € im Vorverkauf). Da 10 Uhr ziemlich früh ist, können Sie das Frühstück ausfallen lassen und sich Kaffee und Kuchen an der Kleinen Bühne holen.

Für seine Leistung im Drehbuch von The Noble Call wurde Vinnie McCabe für einen IFTA (The Irish Film & Television Academy – Awards) nominiert. Er wirkte in den Filmen Michael Collins (1996) und The Run of the Country (1995) sowie in der HBO-Blockbuster-Serie Game of Thrones (2011) mit.

Weitere Informationen zu den Stücken auf www.keller-theatre.de

Photo: Dublin Touring Company