Wirbelwind CHUTNEY

40

Unsere Sößchen-Gruppe, bestehend aus Aioli, Chutney, Hummus, Salsa, Tahini und Tzaziki stammt von einem befreundeten Tierschutzverein und die kleinen Dips sind jetzt bereit für den Umzug vom Tierheim in ihr Für-Immer-Zuhause.

Junghundtypisch sind die kleinen Wirbelwinde verspielt, aktiv und natürlich auch zuckersüß. Nichtsdestotrotz müssen sich die neuen Besitzer mit ihrem Welpen nicht nur auf schöne Spielstunden, sondern auch auf Arbeit einstellen: Die Welpen kennen bisher noch nicht viel und müssen noch an alle hundetypischen Dinge vorsichtig herangeführt werden. Das beginnt beim Laufen an der Leine und der Stubenreinheit, geht über typische Haushaltsgeräusche und endet bei Interaktionen mit anderen Lebewesen zu Hause oder beim Spazierengehen. All das und noch viel mehr müssen die kleinen Wirbelwinde in ihrem neuen Zuhause erst kennenlernen, bevor sie ihren neuen Besitzer entspannt im Alltag begleiten können.

Da sich unsere kleinen Neuzugänge noch nicht lange bei uns im Tierheim aufhalten, brauchen wir noch etwas Zeit, um jeden einzelnen der Hunde genauer kennenzulernen. Spezifische Informationen über Chutney werden dementsprechend noch nachgereicht – vielen Dank an der Stelle für Ihre Geduld!

Stammdaten: Mischling, geb.: 23.12.2023, weiblich.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e. V.

Mitgliedsverein DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND e. V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-Mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com