Wayfair-Mitarbeiter verleihen Lebenshilfe-Frühförder- und Beratungsstelle neuen Anstrich

52
Lebenshilfe-Bereichsleitung Gabi Mehmet (2.v.l.) freut sich über die tatkräftige Unterstützung der Wayfair-Mitarbeiter*innen zu Gunsten der Frühförder- und Beratungsstelle.

Gießen/Lich (-). Zum zweiten Mal binnen nur zwei Monaten legten Mitarbeiter des Licher Logistikstandorts der Online-Plattform Wayfair bei der Lebenshilfe Gießen fleißig Hand an. Im Rahmen eines sogenannten „Volunteer-Days“ sorgten fünf Wayfair-Beschäftigte für einen frischen Anstrich in zwei Spiel- und Beratungsräumlichkeiten der Frühförder- und Beratungsstelle in der Grünberger Straße 222 in Gießen. Erst kürzlich hatten zehn Wayfair-Mitarbeiter ihre Arbeitskraft zur Verfügung gestellt, um einen rund 100 Meter langen Hausflur der Lebenshilfe-Werkstatt Lollar mit neuer Farbe zu versehen.

Florian Egner, Standortleitung Wayfair in Lich, betonte: „Wayfair ermöglicht es seinen Teams regelmäßig, sich freiwillig für eine gute Sache zu engagieren. Es geht uns darum, in der Gesellschaft wirksam und sozial zu unterstützen und den Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben, sich nochmal anders kennenzulernen. Nicht selten sind solche Aktionen, wie die bei der Lebenshilfe Gießen, der Auslöser dafür, dass sich Angestellte noch stärker in der Gemeinschaft engagieren. Ein Impuls, den wir als Unternehmen sehr gern fördern.“

Einen großen Dank sprach Gabi Mehmet, Lebenshilfe-Bereichsleitung Beraten und Unterstützen, an die fleißigen Hände sowie ihrem großzügigen Arbeitgeber aus: „Das Team der Frühförder- und Beratungsstelle und ich sind begeistert von der tatkräftigen Hilfe der Wayfair-Angestellten, natürlich aber auch von den Wayfair-Verantwortlichen, die diesen Einsatz überhaupt erst möglich gemacht haben. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und schafft einen Wohlfühlfaktor innerhalb der Räume für unsere Kolleg*innen sowie betreuten Familien und deren Kinder.“

Die Frühförder- und Beratungsstelle unterstützt Familien mit Kindern, die entwicklungsauffällig, entwicklungsverzögert oder behindert sind, von der Geburt bis zur Einschulung und ist bei verschiedensten Fragen beratend tätig. Weitere Informationen – auch zur Möglichkeit eines „Volunteer-Days“ für interessierte Unternehmen – auf www.lebenshilfe-giessen.de.

Lebenshilfe Gießen
Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen und begleitet über 3000 Menschen mit und ohne Behinderung in ein selbstbestimmtes Leben.