Empfänger unbekannt – Neues Kellertheater Wetzlar

34

EMPFÄNGER UNBEKANNT

Dramatisches Kammerspiel in 18 Briefen
mit Bernhard Lefévre als Max Eisenstein und Lars Lembke als Martin Schulze

Regie: Harald Soldan

Der amerikanische Jude Max Eisenstein und sein deutscher Freund Martin Schulze betreiben seit den 1920er Jahren gemeinsam in San Francisco eine erfolgreiche Kunst- und Gemäldegalerie. 1932 kehrt Martin mit seiner Familie nach Deutschland zurück. Die beiden Männer bleiben mit Briefen weiterhin eng miteinander verbunden. Doch die Machtergreifung Hitlers bleibt nicht ohne Auswirkung auf Ihre Freundschaft. Während Max in den USA um das Leben seiner Schwester bangt, muss sich Martin zwischen Freundschaft und Ideologie entscheiden.

Dauer der Veranstaltung: ca. 70min, ohne Pause

Termine:
Mittwoch 24.04.2024 20 Uhr
Freitag 26.04.2024 20 Uhr
Samstag 27.04.2024 20 Uhr

Tickets und weitere Infos unter:
www.kellertheater-wetzlar.de

Preise
Normalpreis: 16 €
Gruppeneinzelkarte (ab 20 Personen): 15 €
Premierenkarten (inkl. Premierenfeier und Buffet): 30 €
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte (80% GDB) und BDAT-Mitglieder: 14 €
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren: 11 €