Joghurtmuffins mit Früchten sind einfach lecker

36

Ja,es sollten mal wieder Joghurtmuffins sein hatte ich beschlossen.Ganz klassisch wie ich sie oft zubereite( weil’s schnell geht😉) mit Cranberries.Ich habe eine Sorte gefunden,die große relativ weiche Früchte hat.Diese Joghurtmuffins sind sehr fluffig,haben wenig Zucker u.Fett. Was wollen wir mehr?

Sie können die Muffins auch mit Apfelstückchen,Heidelbeeren,oder wie ein Leser mal schrieb Brombeeren zubereiten.Das bleibt ihrer Fantasie überlassen.

Zum Rezept:

125 g weiche Margarine

2Eier

120g Zucker ,1 Van.Zucker

250g   3,5% Joghurt

Diese Zutaten schon mal schön cremig rühren,dann

250g Mehl,1Pck Backpulver unterrühren und zum Schluß das ausgesuchte Obst,hier 100gCranberries untermischen.Ofen auf 175 Grad,Heißluft ca150 vorheizen,den Teig in ca.15 Muffinförmchen füllen u.dann für ca 25 Min in den Ofen.

Bei uns waren die Muffins am Montag (2Tage!!)leer weil mein Liebster erst mal nach dem Backen probieren muß,er hat ja geholfen😅dann zwischendurch u.mit zur Arbeit u.zum Kaffe…

Christiane Pausch
Ich bin ein echter "Schlammbeißer" u.wohne schon immer in Gießen.Kochen,backen u.fotografieren sind meine Hobbies.Sehr gerne fahre ich ins Allgäu u.schreibe ich auch für die GZ