Kartslalom, Saisonauftakt beim MSC Horlofftal e.V.

257

Am Sonntag, den 14.04.2024 fand die erste Kartslalom Veranstaltung der Gruppe Süd des ADAC Hessen-Thüringen beim MSC Horlofftal e.V statt.

Auf dem Mitarbeiter Parkplatz des REWE Zentrallagers in Hungen konnten sich Starter im Alter von 7 bis 18 in den Klassen 1-5 und junge Erwachsene in der Klasse 6 messen.

Die Klasse 6 machte morgens bei strahlendem Sonnenschein den Anfang. Rico Bender ging für den MSC Horlofftal e.V. an den Start und konnte mit Platz 3 gleich eine Podestplatzierung einfahren – mit nur einer hundertstel Sekunde Rückstand auf den zweitplatzierten Tobias Haug (MSC Wächtersbach-Hesseldorf). Die Klasse gewinnt Adrian Mozdzierski vom AC Bensheim.

Direkt im Anschluss startete die Klasse 5 (16-18 Jahre), die mit René Pascal Muth ein Starter des MSC Horlofftal e.V. vor Louisa Fee Briegel (AMSC Pohlheim) gewinnen konnte. Felix Seum erreicht Platz 5, Marlon Bartl Platz 6 in dieser Klasse.

Der Sieg in der Klasse 4 (14-15 Jahre) geht auch an einen Fahrer vom MSC Horlofftal e.V. Sylas Koller gewinnt die Klasse mit deutlichen 1,5 Sekunden Vorsprung vor dem Zweiten Nevio Vidal Casabona (AC Bensheim). Eleni Seibert erreicht Platz 8 in dieser Klasse.

Nach einer kurzen Mittagspause gingen dann die jüngsten Starter in der Klasse 1 (7-9 Jahre) auf Zeitenjagd. Lennox Drehmann vom MSC Horlofftal e.V. hat leider in seinem 2. Lauf Pech mit 2 Pylonenfehlern, die am Ende Platz 5 bedeuten. So geht das Siegerpodest komplett an Fahrer vom AC Bensheim (Noah Kim 1., Julian Jarosch 2., Robin Joel Löffler 3.). MSC-Fahrer Emil Seip wird in der Klasse 7.

Die Klasse 2 (10-11 Jahre) konnte Angus Bird vom AC Bensheim für sich entscheiden. Die MSC-Fahrerinnen Vanessa Carl und Yuna Seibert folgen auf den Plätzen 2 und 3. Can Luca Gözütok erreicht bei seinem ersten Start Platz 15.

Den Abschluss machte die Klasse 3. Der Sieg in dieser Klasse ging wieder an einen Fahrer des MSC Horlofftal e.V.. Joel-Colin Seibert steht in dieser Klasse am Ende auf dem ersten Platz, gefolgt von Dominik Lorenz (MSC Wächtersbach-Hesseldorf) auf Platz 2 und Sarina Carl (MSC Horlofftal e.V.) auf Platz 3. Len Luis Schmidtmeister ist ebenfalls schnell unterwegs. Ein Pylonenfehler wirft ihn aber auf Platz 5 zurück. Nelson-Merlin Kreuter erreicht Platz 9, Luca Stahnke Platz 10 und Annika Beilner Platz 14 in dieser Klasse.

Mit über 100 Startern war unsere Veranstaltung sehr gut besucht. Das Wetter hat genauso wie die Technik mitgespielt und der MSC wurde für eine reibungslos verlaufende Veranstaltung gelobt.

Unser Dank geht an die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne deren Unterstützung solche Veranstaltungen nicht möglich wären.

Alle Ergebnisse auf: www.msc-horlofftal.de

(Ralf Muth)