Großzügige Spende von FRESSNAPF WETZLAR

49

Fressnapf Wetzlar initiierte während der Osterzeit eine bemerkenswerte Aktion. Zahlreiche Menschen beteiligten sich großzügig, was zu bedeutenden Spenden führte. Diese Spenden symbolisieren nicht nur materielle Unterstützung, sondern auch die Verbundenheit mit unseren tierischen Freunden im Tierheim. Frau Burzel und ihre Töchter brachten persönlich die gesammelten Spenden vorbei und hinterließen mit ihrem Engagement einen bleibenden Eindruck bei den Mitarbeitern des Tierheims. Die Leiterin des Tierheims, Hannah Wern, bedankte sich herzlich für die Unterstützung und betonte die Bedeutung der Gemeinschaft für das Tierheim. Durch die direkte Begegnung konnten Frau Burzel und ihre Töchter einen Einblick in die tägliche Arbeit des Tierheims gewinnen und die Bindung zwischen Unternehmen und Tierheim stärken. Zusätzlich erhielten sie eine Führung durch das Tierheim, was ihr Verständnis für die Situation der Tiere vertiefte. Als Ausdruck ihres Engagements haben sie sogar eine Mitgliedschaft im Verein abgeschlossen. Diese vielversprechende Zusammenarbeit verspricht einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden der Tiere. Wir schauen erwartungsvoll in die Zukunft und freuen uns auf weitere gemeinsame Bemühungen von Fressnapf Wetzlar und dem Tierheim, um das Leben unserer tierischen Freunde zu verbessern. Ihre Unterstützung ist ein wertvolles Geschenk für die Tiere und für uns alle, die sich um ihr Wohlergehen kümmern.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e. V.

Mitgliedsverein DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND e. V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-Mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com