Eine Leidenschaft verbindet – Zehn Jahre Traktorfreunde Krofdorf-Gleiberg

70

Geselligkeit, Gemeinschaft, Ausflüge und nicht zuletzt die Leidenschaft für Landmaschinen, das verbindet die Traktorfreunde Krofdorf-Gleiberg. In diesem Jahr feiern die „Freunde“ ihr zehnjähriges Jubiläum und blicken zahlreiche gemeinsame Erlebnisse zurück.

Als vor zehn Jahren Matthias und Johannes Trinter, Andreas Moos, Roberto Rörsheim, Bernd Wagner und Werner Langner, nach dem Kauf eines Lanz Bulldogs Baujahr 48 mit 48 PS, zusammenkamen und über einen losen Zusammenschluss nachdachten, hatte wohl keiner mit einer solchen Entwicklung gerechnet. Bereits 2014 zählte man rund 45 Mitglieder mit rund 28 Traktoren, die selbstverständlich bei verschiedenen Ausfahrten immer wieder auf ihre Fahrtüchtigkeit getestet wurden. So zum Beispiel bei der 1. Ausfahrt mit über vier Stunden Fahrzeit nach Lauterbach.

Interne Sommerfeste mit „Kind und Kegel“, Hochzeiten und Geburtstage stehen ebenso auf dem Programm wie Besuche bei anderen Veranstaltungen wie dem Krofdorfer Frühschoppen, dem Biewerer Almabtrieb oder dem Maibaumfest am 30. April in Gleiberg. Das Letztere sorgte auch für die Idee des heute bekannten Maibaumfests in der Krofdorfer Poststraße. Der im Jahr 2016 gelieferte Maibaum erwies sich aus sicherheitstechnischen Gründen für den Standort am Brunnen auf dem Gleiberg als zu groß. So wurde kurzerhand im Garten von Roberto Röhrsheim in der Poststraße ein Loch gegraben und mit gemeinsamer Kraft der Baum aufgestellt – das 1. Maifest war geboren. Viele weitere sollten Folgen. Heute hat sich „Rund um den Maibaum“ am 1. Mai mit Musik, Speis und Trank und natürlich zahlreichen Traktoren zu einer festen Größe im heimischen Veranstaltungskalender entwickelt. Organisiert von den Traktorfreunden Krofdorf-Gleiberg stand das Fest bis 2023 unter der Schirmherrschaft der „Carsten Bender Leukämiestiftung“, zugunsten auch der Erlös ging. Im vergangenen Jahr fanden die Traktorfreunde dann mit Tanja Lauber und ihrem Sohn Jonas Fenderl von der Turnhallengaststätte neue Unterstützter des Festes, das zugunsten der Sozialstation Wettenberg durchgeführt wurde.

Nun freuen sich die Traktorfreunde Krofdorf-Gleiberg ihr zehnjähriges Jubiläum beim bevorstehende Maibaumfest am 1. Mai von 11 bis 19 Uhr in der Poststraße zu feiern. Mit dabei das Aartal Duo, die historische Traktorausstellung sowie Kinderschminken und ein Karussell. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Jugendarbeit der FFW sowie an die Kitas Wettenberg.