Umleitung für Buslinie 1

28

Bauarbeiten zur Behebung von Schäden in der Straße Heide in Kleinlinden machen vom 8. April bis voraussichtlich 19. April die Umleitung der Buslinie 1 mit Ziel Allendorf und Lützellinden erforderlich.

Vom 8. April bis voraussichtlich 19. April finden in der Straße Heide in Kleinlinden Arbeiten zur Behebung von Fahrbahnschäden statt. Die Durchfahrt ist in diesem Zeitraum für die Buslinie 1 mit Ziel Allendorf und Lützellinden nicht möglich. Deshalb werden die Busse auf eine andere Strecke umgeleitet. Die Haltestelle „Brüder-Grimm-Schule“ in der Lützellindener Straße entfällt. Ab der Haltestelle „Waldweide“ nehmen die Busse der Linie 1 in beiden Fahrtrichtungen eine Alternativroute über die Frankfurter Straße und die Allendorfer Straße. Fahrgäste können während dieser Zeit auf die Haltestellen „Waldweide“ in der Frankfurter Straße oder „Brüder-Grimm-Schule (Süd)“ in der Allendorfer Straße ausweichen.

Infos zu Fahrplänen
Alle Informationen zu den Fahrplanänderungen gibt es unter der Telefonnummer 0641 708-1400, im Internet auf www.swg-verkehr.de oder in der RMV-Mobilitätszentrale in Gießen im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz. Öffnungszeiten: montags bis freitags 9 bis 18 Uhr. Zudem sind die SWG per E-Mail erreichbar: mobizentrale@stadtwerke-giessen.de