Klangvoll – Orthodox – Anders – Rachmaninov A Capella Ensemble zu Gast in Kulturkirche am Freitag, den 5.4.24 um 19:30 Uhr

51
Rachmaninov A Capella Ensemble am 5.4.24 zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus

Ein gern gesehener Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus ist das Rachmaninov A Capella Ensemble aus Odessa in der Ukraine. Die Sänger präsentieren ihr aktuelles Programm am Freitag, den 5. April 2024 um 19:30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus, Grünberger Straße 80, in Gießen. Der Eintritt ist frei.

Die Besucher erwartet eine musikalische Begegnung mit den Traditionen der Ostkirche sowie der geistlichen ukrainischen Kultur. Die Musik ist geprägt von einer tiefen Frömmigkeit und liefert einen bewegenden Einblick in die Tiefe der ukrainischen Seele.

Das A Capella Ensemble aus der Ukraine freut sich, den Menschen in verschiedenen Ländern die Tradition liturgischer a capella Musik der Ostkirche näherzubringen, sie auf die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten aufmerksam zu machen und gemeinsam diese Musik spirituell mitzuerleben. Im Vordergrund steht die Musik der heiligen Liturgie des Johannes Chrysostomus. Darüber hinaus beinhaltet das Musikrepertoire Musikwerke von unbekannten byzantinischen und verschiedenen slawischen Meistern.

Das Konzert findet statt am Freitag, den 5. April 2024 um 19:30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus, Grünberger Straße 80, in Gießen. Der Eintritt ist frei. Die Kollekte erfolgt zugunsten des ukrainischen Ensembles.

Kulturkirche Gießen
Die Kulturkirche St. Thomas Morus beeinflusst das Zwischenmenschliche, ermöglicht Beziehungen und erweitert Perspektiven. - kreativ sein, in Dialog treten, miteinander reden.