Einnahmen-Überschussrechnung und Preisfindung von Produkten und Dienstleistungen

23
Zahlen-Taschenrechner - fotolia

Ein Workshop für Existenzgründer:innen und junge Unternehmen

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen bieten die Wirtschaftspaten am 11.04.2024 einen Workshop mit zwei Modulen – „Einnahmen-Überschussrechnung“ und „Betriebswirtschaftlichen Kalkulation mit Preisfindung“ – an.

Im ersten Teil des Seminars werden die gesetzlichen Voraussetzungen für die Einnahmen-Überschussrechnung besprochen und praxisnah mit Unterstützung einer Buchungssoftware Buchungen und die Erstellung einer Umsatzsteuer-Voranmeldung simuliert. Mit dieser Art der Buchführung verschafft man sich leicht einen Überblick über die wirtschaftliche Lage des Unternehmens. Außerdem dient sie als Grundlage für die Einkommenssteuererklärung des Unternehmens.

Der zweite Teil des Seminars befasst sich mit der betriebswirtschaftlichen Kalkulation und somit auch mit der Preisfindung für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Ziel ist es, zu Vorschlagswerten für die Kalkulation von Waren und Dienstleistungen zu kommen, die einen ausreichenden Ertrag für das Unternehmen darstellen sollen. Im Workshop wird gemeinsam ein praktisches Beispiel erarbeitet. In diesem Zusammenhang ist auch der Liquiditätsplan Gegenstand des Workshops.

Der Workshop findet am 11.04.2024 in der Zeit 9:00 bis ca. 16:00 Uhr in Rathaus der Stadt Gießen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen für den Workshop bitte bis zum 09.04.2024 über die Internetseite der Stadt Gießen: www.giessen.de/wirtschaft . Die Veranstaltung „Einnahmen-Überschussrechnung, Kalkulation und Preisfindung“ einfach anklicken und dort anmelden. Fragen zur Veranstaltung beantworten wir gerne unter der folgenden Telefon-Nr.: 0641 306-1059.