Infoabend zum “Vogel des Jahres 2024 – Der Kiebitz”

41

“Der Kiebitz – Vogel des Jahres 2024”

Die Hungener Naturschutzgruppen laden am Freitag, den 23. Februar um 19:30  Uhr ein, zu einem Vortrag des Feldornithologen Bodo Fritz, NABU/VNULL Langd über die Lebensweise, Lebensraumansprüche, Gefährdungen in Deutschland und auf dem Vogelzug sowie mögliche Maßnahmen zum Schutz des bunten Wiesenvogels.

Ab Mitte Februar bis in den Oktober rasten Kiebitze in Trupps auf Wiesen und Ackerflächen  in der Horloffaue und können dort aus der Ferne beobachtet werden.

Die Veranstaltung findet im Vereinsheim des NABU/VNULL Langd, im Schotterweg gegenüber dem Dorfgemeinschaftshaus Langd statt.

(Harald Fritzges)