„Vom Mittelalter bis zur heut´gen Stund – seit 1225 Jahr geht´s beim Grüninger Fasching rund“

504
Elferrat Grüningen 2024

Grüningen (uli) Nach dem Einzug des Elferrats in die vollbesetzte Grüninger „Limeshalle“ am Samstagabend, eröffnete der Musikzug Holzheim mit beschwingten Klängen die Prunksitzung unter Leitung des Sitzungspräsidenten Thorsten Scherer.

Musikzug der FFw Holzheim
GBK Kids
Bauer Karl aus Dorf-Güll: “Schluck, schluck, schluck, alles bezahlt Pohlheims König, ruck zuck!”
GBK Juniorengarde

„Vom Mittelalter bis zur heut´gen Stund – seit 1225 Jahr geht´s beim Grüninger Fasching rund“ so das Motto der Kampagne im Jubiläumsjahr.

Rocket Girls
Sänger Christoph Scholz
GFV In Takt
No Name Band

Insgesamt wirbelten während der Sitzung acht Tanzgruppen mit ihren Tänzen in bunten Kostümen unter dem Applaus der Gäste über die Bühne.

B-Körbchen
Bousseldande
Sparkling Lights TV 08
Männertanzgruppe “Grüninger Bier Kerle”

Die Büttenreden des „Bauer Karl“ aus Dorf-Güll und der beiden „Bousseldanden“ aus Braunfels-Bonbaden sorgten für humoristische Höhepunkte und strapazierten die Lachmuskulatur der Karnevalisten im Saal.

GBK Funkengarde
Die “No Name Band” im Finale

Als Gesangsolist begeisterte Christoph Scholz mit drei Grüninger „Lobliedern“. Die Gesangsgruppe „No Name Band“ feuerte bei ihren beiden Auftritten die Stimmung im Saal mächtig an und leitete zum Ende das große Finale ein.

Das große Finale
Die Peter Hilker Band

Musikalisch wurde die Sitzung von der Peter Hilker Band begleitet.

Für das Bühnenbild und die Technik hatte GBK-Vorsitzender Pierre Schmidt
mit Vater Heinz-Jürgen Schmidt gesorgt. Den Hintergrund mit der Burg und dem Ortsbild hatte sein 2023 verstorbener Großvater Walter Schmidt gemalt.