Schöne Erfolge beim 37. Adventslauf des MTV 1846 Gießen

126
Erfolgreiche Verena Goldfuß (ganz links)

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, eine zarte Schneedecke im Schiffenberger Forst und heißer Tee nach dem Zieleinlauf. Die Bedingungen beim 37. Adventslauf des MTV 1846 Gießen hätten nicht besser sein können.

Und so wurden neben einem Streckenrekord aus den MTV-eigenen Reihen weitere schöne Erfolge gefeiert.

Verena Goldfuß, Neuzugang des TSV-Krofdorf-Gleiberg seit diesen Sommer, musste lediglich Anna Starostzik (Spiridon Frankfurt) an sich vorbei ziehen lassen und holte mit schnellen 38:22 Minuten auf der 10-Kilometer-Distanz den 2. Gesamtplatz unter insgesamt 84 Starterinnen.

Der TSV Krofdorf Gleiberg kassierte mit seinen 16 Starterinnen und Startern insgesamt 10 Altersklassen-Podestplätze ein (u.a. Veronika Wesp, 2. W35; Verena Goldfuß, 1. Frauen; Niklas Raffin, 3. Männer; Carsten Oehler, 3. M30; Sven Gaul, 3. M40; Dr. Markus Schraub, 1. M50; Jörg Käß, 3. M50; Stefan Kopp, 1. M60; Rainer Kirschbaum, 1. M45 auf 5km; Mia Amélie Kirschbaum, 2. U8 400Meter) ein guter Auftakt im Hinblick auf die weiteren Läufe, die im Rahmen des Mittelhessen-Cups 2024 stattfinden werden.