Klein-Eichen feiert am 9. Dezember „Weet in Flammen“

43

Rund um den als Weet bekannten Klein-Eichener Löschteich mit dem angrenzenden ehemalige örtlichen Feuerwehrgerätehaus und dem einstigen Gefrierhaus dürfte es am kommenden Samstag, 9. Dezember 2023 wieder stimmungsvoll beim Feiern von „Weet in Flammen“ zugehen. Bei dem durch die illuminierte Beleuchtung und die wärmenden Fassfeuer gekennzeichneten Treffen findet eine alljährliche Tradition mit anregender Unterhaltung unter freiem Himmel ihre Fortsetzung. Ab 17 Uhr bietet der Klein-Eichener Verein dabei den Besuchern neben Heiß- und Kaltgetränken auch deftige Speisen wie Spießbratenbrötchen, Würstchen und Pommes frites zum Verzehren an.