Tierpatenschaft z. B. für SCHNUFFI

38

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man dazu beitragen kann, das Leben von Tieren zu verbessern. Eine davon ist die Übernahme einer Patenschaft.

Die Übernahme einer Patenschaft ist eine großartige Möglichkeit, unserem Tierheim zu helfen. Durch eine Patenschaft wird ein Tier wie Schnuffi finanziell unterstützt. Das bedeutet, dass alle seine Bedürfnisse, von Futter bis zu medizinischer Versorgung, durch den Paten unterstützt werden.

Wie man Pate*in wird

Wenn Sie daran interessiert sind, Pate*in zu werden, sollten Sie sich an unser Tierheim wenden (Kontaktdaten siehe unten). In der Regel erfordert die Übernahme einer Patenschaft einen monatlichen Beitrag (mindestens 6,-€), der zur Unterstützung des Tieres verwendet wird.  Oder Sie entscheiden sich für eine Unterstützung unserer Hunde oder Katzen oder Kleintiere oder Exoten oder Nutztiere allgemein! Darüber hinaus erhalten Sie eine Patenschaftsurkunde als Zeichen der Anerkennung für Ihre Hilfe.

Sie können nicht nur einem Tier wie Schnuffi helfen, sondern auch dazu beitragen, das Bewusstsein für die Bedürfnisse von Tieren in Not zu schärfen.

Suchen Sie ein besonderes Geschenk für eine*n Tierfreund*in? Mit einer Patenschaft verschenken Sie Freude und unterstützen gleichzeitig ein Tierheimtier.
Wir würden Sie gerne als neuen Paten*in begrüßen!

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.

Mitgliedsverein DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND e.V.

Vixröder Straße 16

35396 Gießen

Telefon: 0641/5 22 51

E-Mail: info@tsv-giessen.de

http://www.tsv-giessen.de

http://www.facebook.com

http://www.instagram.com