Erst auswärts, dann beim “HR-Heimspiel”

146

Das vergangene Wochenende bescherte dem EFC BembelAdler Lich e.V. gleich zwei besondere Erlebnisse. Am Sonntag besuchten einige Mitglieder das Auswärtsspiel von Eintracht Frankfurt. Schon auf der Hinfahrt nach Bremen herrschte im Bus eine ausgelassene, erwartungsvolle Stimmung. Im Spiel zeigten die Frankfurter einen tollen Charakter: Nach zwei Gegentoren zu sehr unglücklichen Zeitpunkten berappelte sich die Mannschaft und erkämpfte noch ein verdientes 2:2-Unentschieden. Mit einem Punkt und reichlich Äppler im Gepäck trat man zufrieden die mehrstündige Rückreise nach Lich an. Am Montag ging es dann zum Hessischen Rundfunk. Ein Teil des Fanclubs war als Zuschauer Gast in der Fernseh-Sportsendung „Heimspiel“. Es gab nicht nur interessante Blicke hinter die Kulissen und die Kamera, auch wurde mit Werder-Legende Willi Lemke über das Spiel am Vortag gefachsimpelt. Zum gelungenen Abschluss traf man sich noch zu einem zünftigen Abendessen in einem Frankfurter Apfelweinlokal. Ein Wochenende ganz im Zeichen der Eintracht!