Ausstellungsprojekt des KuKuK – Leben in Wettenberg – Vernissage am 28. Oktober 2023

96

Künstler sehen Wettenberg

>Leben in Wettenberg< heißt das nächste Ausstellungsprojekt des KuKuK in Wißmar, Goethestraße 4b. Künstler des Vereins und Schüler der GGL-KunstAG haben sich in den Wettenberger Ortschaften umgetan und nach Motiven Ausschau gehalten. In dieser Ausstellung vom 24.10. – 19.11.2023 wollen sie ihre Eindrücke einem breiten Publikum präsentieren.  Die Vernissage ist am 24.10. um 17.00 Uhr. Wettenberger Gruppen, Vereine und Einzelpersonen werden die Ausstellung mit interessanten Veranstaltungen bereichern:

Sa 04.11. 16.30 Uhr Lust auf Tanzen?
Die Gruppe „Des Meisters Knecht und Mägde“ zeigt vier Tänze aus ihrem großen Repertoire von ausgelassenen Tänzen der Bauern und des Volkes ab dem Mittelalter, über die Tänze der europäischen Adelshöfe der Renaissance bis hin zu modernen Kontratänzen und lädt danach dazu ein, leichte Tänze mitzutanzen.

So 05.11. 15.00 Uhr Wäis froijer woar
Eine Veranstaltung um die Wettenberger Dialekte mit Musik – bei Kaffee und Kuchen
Mundart: Rolf Henrich, Heide Kausch, Walter Krombach, Helga Moos, Norbert Schmidt
Musik: Dieter und Chris Reinhardt

So 12.11. 11.00 Uhr Matinee >Chor trifft Band<
Der Gesangverein Krofdorf e.V., zusammen mit dem Projektchor >Sehnsuchtslieder< und dem Daniel-Schulz-Trio treten nach dem erfolgreichen Konzert im Lava noch einmal mit ihren gefühlvollen Liedern im KuKuK auf.

Mi 15.11. 19.00 Uhr NABU: >Schützenswerte Lebensräume in Wettenberg<
In Wettenberg leben bekanntlich nicht nur Menschen, sondern auch viele Tier- und Pflanzenarten. Anne Spitzner, Oliver Wegener und Tim Mattern werden Auszüge aus dem gleichnamigen Buch des NABU vorstellen und dabei auch Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte aufzeigen.

Sa 18.11. 18.00 Uhr Mittelalterliche Töpferei in Wißmar
In Annerod uns Wißmar gab es im 13. Und 14. Jahrhundert einen regen Töpfereibetrieb. Klaus Engelbach nimmt uns auf seinem Vortrag „Mittelalterliche Töpfereien am Rande des Gießener Beckens“ mit in die Vergangenheit, unterstützt durch viele Bilder und einige originale Fundstücke.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos! Gerne können Sie eine Spende für Verzehr, Getränke und zur Unterstützung der Arbeit des KuKuK dalassen!

Der KuKuK ist samstags und sonntags von 15.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Verein KuKuK Wettenberg
Kunst- Und Kulturkreis Wettenberg e.V. - in Zusammenschluss von Künstlern – Zweck: das kulturelle Angebot in der Region zu fördern und zu vergrößern.