Giessen Golden Dragons in der Hessenauswahl

131

Footballspieler der Gießen Golden Dragons fahren zum Jugendländerturnier nach Berlin

Das diesjährige Jugendländerturnier der Football-Landesauswahlmannschaften wird am 21./22.10.2023 im Berliner Olympiapark ausgetragen – hier messen sich die besten Jugend-Footballspieler der Landesverbände.

Hessen wird mit seinem Landesauswahlteam “Hessen Pride” antreten, in dessen Kader auch einige Spieler der Gießen Golden Dragons berufen wurden.

Sieben Spieler hatten den Auswahlprozess aussichtsreich absolviert, aufgrund von Verletzungen gelangten jedoch leider zwei von ihnen nicht in den endgültigen Kader (v.l.n.r.): Darnell Reinhard (Runningback), Benedikt Witteck (Widereceiver), Linus Pünsch (O-Liner; verletzt), Yaffily Trawalley (Widereceiver), Clemens Hospes (Quarterback), Lutz Hauptvogel (Tightend; verletzt) und Samuel Noas Okunzuwa (Linebacker; nicht im Bild).

Mit Norman Meyer (Headcoach der U19) und Fritz Müller (Herrenteam) unterstützen zwei weitere Dragons die Coaches der “Hessen Pride” bei der “Mission Aufstieg”: Nachdem die hessische Jugend-Auswahlmannschaft im letzten Jahr in die Gruppe B absteigen musste ist es in diesem Jahr erklärtes Ziel, den sofortigen Wiederaufstieg in die Gruppe A zu schaffen.

Aus hessischer Sicht ist insofern das Spiel der “Hessen Pride” gegen die “Big East” (Auswahlmannschaft des Landesverbandes Berlin-Brandenburg) am Sonntagmittag von besonderer Bedeutung: Hier entscheidet sich, ob das gesetzte Ziel erreicht wird, oder ob der Wiederaufstieg noch einmal verschoben werden muss.

Kickoff dieses Spieles ist am 22.10.2023 um 12:30 Uhr – eine Übertragung findet im kostenfreien Livestream bei sportdeutschland.tv statt.