Gebäude-Energiegesetz 2024 – “Heizungsgesetz” – Wie positioniere ich mich am besten? Vortrag im HENEF

116
Was sind die Konsequenzen, was sind die Spielräume des heißdiskutierten sogen. "Heizungs"-Gesetzes?

Referent:       Dipl.-Ing. (FH) Jan Herpel

Inhaber Ingenieurbüro & Energieberatung Herpel

Mittwoch, 25. Oktober 2023 um 19:00 Uhr

Ort: Mehrzweckgebäude der Gemeinde Heuchelheim, Blumenring 9A (OT Kinzenbach)

Kaum ein Gesetzesentwurf hat in den vergangenen Monaten für mehr mediale Aufmerksamkeit aber auch zu Irritationen gesorgt wie der Entwurf zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Die energierechtliche Gesetzeslage ist recht komplex und wird seitens der Politik in vielen Fällen nicht eindeutig kommuniziert. In dem Vortrag werden die aktuellsten Inhalte der GEG-Novelle 2024 verständlich erklärt mit Fokus auf verpflichtende Inhalte für den Ein- und Mehrfamilienhausbesitzer.

Die Handlungsempfehlungen, was muss ich tun und was kann ich tun:

  • was muss ich in Bezug auf energetische Sanierung im Bestand oder bei einem Hauskauf beachten?
  • meine Heizungsanlage erreicht das Ende der technischen Lebensdauer,
    Welche Möglichkeiten gibt es und was ist mittel- bis langfristig zu empfehlen?
  • welche weiteren Maßnahmen muss ich im Bereich eines Mehrfamilienhauses gesetzlich verpflichtend durchführen?
  • wie kann ich energetische Maßnahmen geschickt mit staatlicher- und kommunaler Förderung kombinieren, sodass energetische Sanierungsmaßnahmen auch finanziell zu bewältigen sind?

Die Teilnahme ist frei.

Für die Teilnahme am Vortrag (Präsenz) ist eine Anmeldung erwünscht unter:

    www.chso.de/henef

Der Online-Zugang erfolgt ebenfalls unter der gleichen Web-Seite.

Das  Energieeffizienz-Forum  (HENEF)  ist  eine  ehrenamtliche  Arbeitsgruppe  der  Energie-  und  Umwelt-Kommission   der   Gemeinde   Heuchelheim a.d. Lahn und   bietet neutrale Fach-Informationen über energiesparende Maßnahmen an.

 

Jürgen Engelhardt
Energieeffizienz-Forum Heuchelheim (HENEF)