Back 2 the 80s rockt auf der Landesgartenschau Fulda

64
Back 2 the 80s auf der Landesgartenschau in Fulda

Mit einem dreistündigen Konzert entführten die Oldschooler von Back 2 the 80s die Besucher der Landesgartenschau in Fulda am Tag der Deutschen Einheit in die Zeit der 80er Jahre. Auf ihrer „Sky ist the limit Tour“ machten die vier Mannen auf der Genussgartenbühne Station und begeisterten das Publikum mit ihrer Revival Show. Bei Hits wie „Major Tom“, „Since you`ve been gone „von Rainbow oder „Sternenhimmel“ klatschte und tanzten die Zuschauer begeistert mit. Mit einer kleinen Stunteinlage am Gerüst der Bühne erzielte Keyboarder und Sänger Dennys  Sawellion viele Ahs und Ohs, The Voice of the 80s Stefan Ackermann brillierte einmal mehr mit seinen fulminanten Soli auf der Gitarre bei Schickeria von der Spider Murphy Gang und Summer of 69. Der selbsternannte Österreicher der Band Schlagzeuger Roger Haberditzl zeigte bei dem „Kommissar“ von Falco alle Facetten seiner Sprachkünste. Ralf Enzmann am Bass begeisterte am Ende der Show vor allen mit originalgetreu präsentierten Songs von ZZ Top ( Gimmi all your lovin`) und Kiss ( I was made for loving you). Beschwingt gingen die Zuschauer am Abend nach Hause.

Das nächste Konzert der vier Zeitreisenden ist am Samstag, den 7.10 um 19.00 Uhr im Piano in Hungen. Eintritt ist frei.