„Ein Platz im Garten Eden“ für die Insektenhotels

108

Umweltprojekt „go to kids“ – Unsere Jüngsten bauen Insektenhotels

Kirchvers, 04.10.23 – Nach der Fertigstellung der Insektenhotels von unseren jüngsten Team-Mitgliedern haben wir nun einen perfekten Platz für die „Luxus-Wohnungen“ gefunden.

Das neue Zuhause für unsere einheimischen Insekten befindet sich direkt am Ortsrand von Kirchvers. Zwischen neu gepflanzten Obstbäumen, Wildwiesen und einem Gemüseacker wurden heute die Nisthilfen für unsere fleißigen Helfer aufgebaut.

„Unseren Biolandwirt Uwe Engelhard – Gemüsebaubetrieb Grünzeug – konnten wir schnell dafür begeistern und haben uns umso mehr gefreut, dass an diesem Standort die Insektenhotels aufgebaut werden konnten. Ein absolutes Paradies für unsere einheimischen Insekten. Sie haben beste Voraussetzungen und Möglichkeiten, sich an diesem Standort anzusiedeln und fortzupflanzen.“, so Lea Pfaff – Jugendleiterin vom Verein.

Gestaltet und gebaut wurden die einzelnen „Luxus-Wohnungen“ von Leefke, Phillip, Linus und Elias, die natürlich beim Aufstellen mit dabei waren.

„Jedes Insektenhotel ist ein Unikat, und so sollte es auch sein. Jedes Kind hat seine Idee in der Werkstatt von unserem Tischlermeister Björn Platt verwirklichen können. Wir sind sehr stolz auf die Kids, die sich voll und ganz in dieses Projekt eingebracht und somit ihre Idee verwirklicht haben.“, so weiter Lea Pfaff.

„Im Herbst werden wir mit unseren „Großen“ und „Kleinen“ Mitgliedern in einem umfangreichen Umweltprojekt die Gemeinde Lohra tatkräftig unterstützen und somit einen weiteren Beitrag für Natur und Umwelt leisten.“, so Roman Butz.

Wir sagen DANKE an unseren Biolandwirt Uwe Engelhard sowie an alle Kids und Eltern, die hier tatkräftig die Ideen und Wünsche verwirklicht haben in diesem Projekt.

http://www.kampfsport-kirchvers.de

Impressionen vom Aufbau