SPORTING-Athlet Bechari holt auch in Österreich den Sieg

46

 

Nach dem Sieg beim Weltranglistenturnier in den Niederlanden fährt der Kadersportler Amin Bechari seine Erfolgsserie auf internationaler Bühne fort und gewinnt auch das global hochkarätige Turnier in Österreich.

Die Mindestvoraussetzung für eine Qualifizierung zur WM in Sarajevo, welche der 14-jährige Gymnasiast durch die Goldmedaille bei den Dutch Open bereits erreicht hatte, untermauert der amtierende Deutsche Meister mit diesem Sieg noch weiter.

Kadersportler Jan Wiedemann marschiert anfechtungslos durchs Achtelfinale gegen einen Italienischen Kontrahenten, welchen er vorzeitig durch zwei überlegen gewonnene Runden besiegt. Er muss sich anschließend einem weiteren Italiener im Medaillenkampf jedoch knapp durch zwei Punkte Unterschied geschlagen geben.

“Das Mithalten auf Weltebene wird durch dieses Turnier weiter bestätigt”, so Eugen Kiefer (Rheinland-Pfälzischer Vizepräsident Leistungssport) am Ende dieses erfolgreichen Turniertags.

Zum Training ab 4 Jahren sollen sich Interessenten bitte telefonisch oder per Internet melden:

0160 94 50 47 97

www.sporting-taekwondo.de