Von wegen „Handicap“ – Power pur!

341

Projekt „GO TO KIDS“ – ready for next step“ Sozialprojekt – Inklusion von Menschen mit Behinderung bei einem Sportnachmittag

Kirchvers, 26.09.23 – „Mehr Lebensfreude gab es vergleichsweise bislang in keinem unserer Projekte“, so startete Roman Butz seine Eindrücke vom heutigen Tage. „Inklusion im Sport heißt sich kennenzulernen, Barrieren und die Angst durch Begegnung und Miteinander abzubauen.“, so Roman Butz.

Dank der stellvertretenden Leiterin der ambulanten Dienste der Haus Hohensolms Stiftung, Nathalie Rothe, wurde der Wunsch und Vorschlag für dieses Sozialprojekt im Rahmen von „GO TO KIDS“ unserer Kids und Jugendlichen erfüllt.

„In unserem Hause werden überwiegend Menschen mit geistiger Behinderung betreut. Für diese Menschen bedeutet so eine Aktivität mehr als nur Lebensfreude und das ganze Kollegium und natürlich unsere Bewohner waren begeistert.“, so Nathalie.

Auf den sportlich aktiven Nachmittag freuten sich Atreo, Jan, Clifton, Ramon, Jenny und Andreas aus dem Haus Hohensolms Stiftung, den unsere Kids Phillip, Tia und Jella zusammen mit dem Trainer Roman Butz gestalteten. Miteinander wurden verschiedene einfache sportliche Übungen und Spiele veranstaltet. Highlight an diesem Nachmittag war natürlich das Boxtraining. Nicht nur am Boxsack, sondern auch mit den Kids und Jugendlichen wurde zusammen trainiert.

„Es war eine tolle Erfahrung. Alle waren so glücklich. Wir haben uns riesig darüber gefreut, dass es endlich geklappt hat. Es lag uns sehr am Herzen mit diesen Menschen zusammen etwas zu unternehmen. Sie haben ja sonst nicht die Möglichkeit, so etwas außergewöhnliches zu erleben und es war so eine tolle Stimmung im Gym“, so unsere Kids.

Das Team vom Kampfsportverein-Kirchvers war sich schnell einig, dass diese Art von Inklusion zukünftig fest verankert wird im Trainingsplan. Zu wenig wird für Menschen mit Behinderung unternommen und so ist definitiv der Sport für uns und für diese Menschen eine Chance zueinander zu finden und die Möglichkeit zu erkennen, dass alle gemeinsam Spaß daran haben.

Das gesamte Team vom Kampfsportverein-Kirchvers sagt DANKE und freut sich auf die zukünftigen sportliche Aktivitäten.

http://www.kampfsport-kirchvers.de

Impressionen vom Sportnachmittag