Tafel Gießen erhält Schulmaterial für 530 Kinder

71
Tafel Gießen erhält Schulmaterial für 530 Kinder

Nach den Sommerferien hat das neue Schuljahr begonnen. Die meisten Schülerinnen und Schüler benötigen dann zahlreiche Schulmaterialien. Sozial benachteiligte Familien stellt dieser Bedarf häufig vor eine große finanzielle Herausforderung. Die Firma Exoplan Weimer aus Wettenberg hat zu Schuljahresbeginn mit einer großzügigen Spende geholfen und für 230 Grundschulkinder und 300 Kinder von weiterführenden Schulen verschiedene Schulmaterialien zur Verfügung gestellt – darunter Malblöcke, Bleistifte, Buntstifte, Radierer, Blöcke, Geo-Dreiecke und Vokabelhefte.

Von einem Hauptschulabschluss bis zum Abitur, jeder Abschluss kann der Beginn eines erfüllten Lebens sein. Denn Erfolg definiert sich nicht nur durch Noten, sondern auch durch Leidenschaft, Fleiß und Entschlossenheit. „Wir freuen uns und sind dankbar für das großzügige Engagement von Exoplan Weimer. Diese Spende macht die finanziellen Sorgen vieler Eltern kleiner und hilft zahlreichen Kindern im neuen Schuljahr“, sagte Tafel-Leiterin Anna Conrad.