MAIA verliert ihr Zuhause…

210

Hallo ihr Lieben!

Mein Name ist MAIA. Ich wohne bereits seit fast einem Jahr in Deutschland bei meinen Menschen. Diese können mir leider nicht das geben, was ich für ein glückliches Hundeleben brauche und so muss ich wohl wieder ausziehen…deswegen suche ich dringend eine neue Familie, mit der ich leben darf! Aus diesem Grund stelle ich mich hier einmal vor:

Ich bin eine junge, fröhliche, verspielte Hündin mit einer Schulterhöhe von 54 cm und einem Gewicht von etwa 21 kg. Geboren wurde ich im Juni 2022. Meine Menschen haben mir schon einiges beigebracht – ich kann problemlos ein paar Stunden alleine bleiben, laufe brav an der Leine, bin selbstverständlich stubenrein, fahre ruhig im Auto mit und beherrsche die wichtigsten Grundkommandos. Mit anderen Hunden habe ich kein Problem. Wenn sie größer sind als ich, verunsichern sie mich anfänglich zwar ein bisschen, aber wenn wir erstmal etwas gespielt haben, finde ich auch die ganz toll.

Ich habe Lust auf lange Spaziergänge, Kopf- und Nasenarbeit und bin sicherlich auch dem Hundesport gegenüber nicht abgeneigt. Bist du aktiv und hast die nötige Geduld, die ich brauche, um mich an neue Menschen zu gewöhnen? Menschen, die mir fremd sind, finde ich nämlich erstmal gruselig. Wenn fremde Menschen auf mein Grundstück kommen, sage ich meiner Familie schnell Bescheid. Ich benötige Zeit, um Vertrauen zu fassen. Und ich benötige Menschen, die mit mir zusammen an meiner Souveränität arbeiten. Zeig mir bitte, dass fremde Menschen nicht böse sind und ich keine Angst vor ihnen zu haben brauche…

Derzeit besuche ich wöchentlich eine Hundeschule und ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch weiterhin in eine Hundeschule gehen dürfte. Da lerne ich fleißig Kommandos und werde selbstsicherer, außerdem treffe ich meine Artgenossen und wir dürfen spielen und toben!

Ich würde mich sehr freuen, eine Familie zu finden, bei der ich dann wirklich für immer bleiben darf. Ich verspreche, ich bin ein Sonnenschein und werde dich, wenn ich dir erstmal vertraue, abgöttisch lieben!

Wenn du Interesse an mir hast, gehe doch auf die Homepage www.kreta-hunde.de. Dort findest du mich unter “Vermittlungstiere” und dort kannst du eine Adoptionsanfrage stellen.

Ich freue mich auf dich!

Tierschutzverein Kreta-Hunde
Der Verein Kreta-Hunde kümmert sich vorwiegend um herrenlose Hunde in Ungarn und auf Kreta. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Straßenhunden sowie Kastrationen.