Offene Chorprobe bei Cantamus Gießen am 15. September 2023 im Rahmen der Woche der offenen Chöre

111
Offene Chorprobe bei Cantamus Gießen im Rahmen der Woche der offenen Chöre

Die Sängerinnen und Sänger von Cantamus Gießen laden am Freitag, den 15. September 2023 um 20 Uhr im Rahmen der bundesweit stattfindenden „Woche der offenen Chöre“ des Deutschen Chorverbands zu einer Schnupperprobe ein.

„Ab in den Chor!”

Vom 11. bis zum 17. September 2023 öffnen Chöre und Vokalensembles in ganz Deutschland allen Interessierten die Türen zu ihren Proben. Mit dieser Aktion soll neuen Mitsängerinnen und -sängern die Gelegenheit geboten werden, unkompliziert musikalisch Kontakt zu knüpfen. Auch Cantamus Gießen mit seiner Chorleiterin Elisabeth Tzschentke gehört zu den Ensembles, die in Gießen an der „Woche der offenen Chöre“ teilnehmen.
„Ganz ohne Anmeldung mitsingen – uns hat diese Idee gefallen! Wir sind gespannt, wer darauf reagiert” freut sich der Tenor Manuel Heinrich auf neue Sängerinnen und Sänger. „Wir haben mit den Proben für unser Weihnachtskonzert am 22. Dezember 2023 begonnen – es ist also ein idealer Zeitpunkt!”

Cantamus Gießen wurde 2009 gegründet und besteht aus circa 35 Sängerinnen und Sängern, die A cappella-Werke erarbeiten – das Spektrum reicht dabei von Brahms bis zu zeitgenössischen Komponisten.

Die offene Probe im Rahmen der „Woche der offenen Chöre“ findet am Freitag, den 15. September 2023 um 20 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Pankratiusgemeinde, Georg-Schlosser-Straße 9, 35390 Gießen, statt. Weitere Informationen auf der Chorwebsite unter https://www.cantamus-giessen.de/

Die „Woche der offenen Chöre“ wird im Rahmen des Förderprogramms „Kultur in ländlichen Räumen“ durchgeführt, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Cantamus Gießen
Wir sind ein ambitionierter, gemischter Chor aus Gießen. Wir haben uns das anspruchsvolle Ziel gesetzt, die Vielfältigkeit der Chormusik auf hohem Niveau zu interpretieren.