Kultfilm auf Burg Gleiberg – Murnaus Stummfilm “Faust” (1926) mit Live Rockmusik am 27. August

66

Die uralte Geschichte von Gut und Böse und dem Menschen, der irgendwo dazwischen lebt, wurde selten so auf den Punkt gebracht wie in der alten Volkssage von Doktor Faustus, die im Laufe der Jahrhunderte mehrfach aufgegriffen und verarbeitet wurde – sei es in der Tragödie von Goethe (1775) oder eben im Film von F. W. Murnau im Jahr 1926 – einem wahren Meilenstein der Stummfilmgeschichte!

Stummfilme waren aber eben auch nie stumm, sondern immer schon mit Musik untermalt.

Und genau das hat sich die Gießener Band „Caligari“ mit ihrer eigens dazu geschriebenen Musik als Ziel gesetzt: Stummfilme live als Band zum Film zu begleiten. Stilistisch ist diese Musik im Progressive Rock zuhause und die Musiker haben in der Vergangenheit schon andere Stummfilmikonen („Das Cabinet des Dr. Caligari“, „Metropolis“) begleitet.

Am 27. August mit dem Hof der Burg Gleiberg als stimmungsvolle Kulisse präsentiert der KuKuK mit der Unterstützung des Kultursommers Mittelhessen diese bemerkenswerte Veranstaltung um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15€ und Karten sind unter https://www.kukuk-wettenberg.de/vorverkauf/ ab sofort zu kaufen.

Das darf man sich nicht entgehen lassen!

Verein KuKuK Wettenberg
Kunst- Und Kulturkreis Wettenberg e.V. - in Zusammenschluss von Künstlern – Zweck: das kulturelle Angebot in der Region zu fördern und zu vergrößern.